Arbeit und Soziales 1939:

Längere Arbeitszeiten und spätere Rente

Der Mangel an Arbeitskräften, vor allem in der Rüstungsindustrie und in der Landwirtschaft, ist ein Hauptproblem der nationalsozialistischen Wirtschaftspolitik. Für die abhängig Beschäftigten bringt das Jahr 1939 eine weiter erhöhte Anspannung ihrer Arbeitskraft bei einer fortschreitenden Entrechtung am Arbeitsplatz. Die

mehr...