Arbeit und Soziales 1943:

Arbeitsleben unter den Bedingungen des »totalen Krieges«

Die Arbeits- und Lebensbedingungen im Deutschen Reich werden im Zeichen des »totalen Krieges« zunehmend verschärft. Totaler Einsatz für den Krieg Der Erlass von Führer und Reichskanzler Adolf Hitler über den umfassenden Einsatz von Männern und Frauen für die Aufgaben der

mehr...

Belastung durch Bombenkrieg

Die aus den Mehrbelastungen resultierende Unzufriedenheit unter der Arbeiterschaft führt jedoch kaum zu einem Anwachsen der Widerstandsbereitschaft. Ein wichtiger Grund für diese Passivität liegt in den zunehmenden Belastungen durch den Bombenkrieg: Die Erschöpfung der Bevölkerung wird durch die ständigen Angriffe

mehr...

Zahl der Zwangsarbeiter wächst

Der Einsatz ausländischer Arbeitskräfte in der deutschen Wirtschaft wird fortgesetzt und ausgebaut. Am 14. April legt der Generalbevollmächtigte für den Arbeitseinsatz, Fritz Sauckel, einen Bericht vor, in dem er Hitler die Entwicklung des zurückliegenden Jahres darlegt. Demnach sind der deutschen

mehr...