Arbeit und Soziales 1989:

Flaute auf dem Arbeitsmarkt

Auf den anhaltend hohen Stand der Arbeitslosigkeit reagiert die deutsche Bundesregierung mit dem Versuch der Wiedereingliederung von Langzeitarbeitslosen und einer neuen Vorruhestandsregelung. Der Mangel an preiswertem Wohnraum wird zusehends zu einem brisanten sozialpolitischen Thema. Eine Rentenreform begrenzt die Steigerung der

mehr...