Arbeit und Soziales 2000:

Gesteuerte Flexibilität

Bei rückläufiger Arbeitslosigkeit und günstiger Konjunkturentwicklung in Deutschland stehen Bemühungen um eine flexiblere, den Bedürfnissen des bzw. der Einzelnen angepasste Gestaltung der Arbeitswelt im Vordergrund. Mit fein gesteuerten Instrumenten soll insbesondere für eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf gesorgt

mehr...

Ringen um Reform des Rentensystems

Dass eine Reform des Rentensystems in Deutschland angesichts der demografischen Entwicklung – immer weniger Beitragszahlern stehen immer mehr Rentenempfänger gegenüber – unverzichtbar ist, darin sind sich die rot-grüne Bundesregierung und die Oppositionsparteien CDU und FDP, Gewerkschaften und Arbeitgeber prinzipiell einig.

mehr...

Lichtblick bei den Arbeitslosenzahlen

Die positive Entwicklung auf dem deutschen Arbeitsmarkt, die sich bereits seit 1998 abzeichnet, setzt sich 2000 verstärkt fort: Nach einem Rückgang der Arbeitslosigkeit um knapp 180 000 Personen 1999 sind es 2000 etwa 200 000 Arbeitslose weniger. Die jahresdurchschnittliche Arbeitslosenquote sinkt von

mehr...