Architektur 1919:

Das rekonstruierte Bauhaus-Gebäude in Dessau. Das Bauhausgebäude entstand 1925 bis 1926 nach Plänen von Walter Gropius als Schulgebäude für die Kunst-, Design- und Architekturschule Bauhaus. © Foto Josef Höckner, München

Neuanfang nach Kriegserfahrung: Bauhaus und Neues Bauen

Nach Kriegsende prägen Revolution, Wirtschaftskrise und zerstörte Ideale die Atmosphäre im Deutschen Reich. Für kurze Zeit – bis Ende 1920 – beherrschen Weltschmerz und Weltfluchtgedanken die Köpfe der deutschen Architekten. Sie suchen Zuflucht in fantasievollen Visionen und Utopien. Hermann Finsterlin

mehr...