Architektur 1943:

Die ersten Weichen für den Wiederaufbau werden gestellt

Im Bombenhagel der alliierten Luftangriffe kommt die Neubautätigkeit im Deutschen Reich praktisch zum Erliegen. So werden die Bauarbeiten an der für 60 000 Besucher geplanten Kongresshalle in Nürnberg 1943 eingestellt. Die Arbeit der Architekten konzentriert sich auf Fragen des Wiederaufbaus. Ende

mehr...