Architektur 1962:

Hier Fantasie – dort Monotonie

Die Konsumgesellschaft hat sich stabilisiert, es wächst der Wohlstand in den westlichen Industrieländern. Durch Veränderung der Produktionsstrukturen ziehen immer mehr Menschen in die Städte. Für die Architekten ergeben sich daraus große Aufgaben in den Ballungsgebieten. Neue Konzepte für Wohnmöglichkeiten müssen

mehr...