Auto 1919:

In die Friedensproduktion fließen Kriegserfahrungen mit ein

Der Straßen- und Eisenbahnerstreik, der im Sommer 1919 Berlin lahmlegt, wäre in den Vereinigten Staaten wirkungslos verpufft: In den USA kommt auf 24 Einwohner ein Kraftwagen, im Deutschen Reich besitzt nur jeder 684. ein Auto. Während in Europa der Erste

mehr...

Der Erste Weltkrieg hat die deutsche Automobilwirtschaft um Jahre zurückgeworfen

Der Erste Weltkrieg hat die Industrienationen Europas wirtschaftlich um Jahre zurückgeworfen, nur wenige Menschen können sich ein Automobil leisten. Die meisten Firmen produzierten nach 1914 für den Krieg, während die Stückzahlen für Pkw drastisch sanken. 1919 wird die Friedensproduktion wieder

mehr...

Fließbandfertigung für Europa noch neu

Der Franzose Andre Citroën, der während des Ersten Weltkriegs Zahnräder und Munition produziert hat, überträgt 1919 die in den USA praktizierte Methode der Fließbandfertigung nach Europa. Auf dieser Grundlage lässt er den 20 PS starken 1,3-Liter-Vierzylinder 10 CV Typ A

mehr...