Auto 1949:

Produktion verdreifacht, aber nur wenige neue Modelle

Vier Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs kommt die bundesdeutsche Personenwagenproduktion allmählich wieder in Schwung: Rund 104 000 Autos werden 1949 gebaut, mehr als dreimal so viele wie im Jahr zuvor. Immer noch haben aber viele Automobilbauer mit Rohstoffengpässen und

mehr...

Vespa feiert als preiswerter Autoersatz in Europa Triumphe

Von Italien aus tritt der Motorroller als billiges und bequemes Verkehrsmittel seinen Siegeszug durch Europa an. Ausgelöst wird die Rollerwelle durch den Erfolg der Vespa, die seit 1945 in ständig wachsenden Stückzahlen von der ehemaligen Flugzeugfabrik Piaggo in Genua hergestellt

mehr...