Bildungswesen 1925:

Streben nach einer einheitlichen Bildungspolitik im Reich

In den bildungspolitischen Diskussionen des Jahres 1925 nehmen reformerische Bestrebungen im Grund- und Volksschulbereich sowie Veränderungen im Aufbau höherer Schulen breiten Raum ein. Seit Bestehen der Weimarer Republik hat es mehrere Versuche gegeben, das Schulwesen zu vereinheitlichen. Dadurch, dass die

mehr...