Bildungswesen 1976:

Konflikt um Gesamtschule

Das Bildungswesen der Bundesrepublik Deutschland befindet sich in einer Krise. Die Reformeuphorie der vergangenen Jahre hat besorgten Fragen Platz gemacht, wie die Leistungsfähigkeit von Schulen und Universitäten unter veränderten Rahmenbedingungen erhalten werden kann. Konservative Kreise beklagen vor allem, dass die

mehr...

Kinder leiden zunehmend unter Stresssituationen im Klassenzimmer

Verschärfter Leistungsdruck in den westdeutschen Klassenzimmern führt bei immer mehr Schulkindern zu körperlichen und psychischen Störungen. Seitdem an den Universitäten der Numerus clausus maßgebend ist und eventuell Zehntelnoten über die Zulassung für das gewünschte Studienfach entscheiden, hat sich der »Schulstress«

mehr...

Studium bald ohne Numerus clausus?

Sprunghaft gestiegene Studentenzahlen führten dazu, dass 1972 der Zugang zu den meisten Studienfächern durch den sog. Numerus clausus (NC) beschränkt wurde. Alle Studienplätze werden seitdem von der Zentralstelle für die Vergabe von Studienplätzen (ZVS) in Dortmund nach einem bestimmten Schlüssel,

mehr...