Das Jahr 1920

Putschende Soldaten mit Transparent „Halt! Wer weitergeht wird erschossen“ am Wilhelmplatz vor dem abgeriegelten Regierungsviertel. Bundesarchiv, Bild 183-J0305-0600-003 / CC-BY-SA [CC BY-SA 3.0 de], via Wikimedia Commons
Putschende Soldaten mit Transparent „Halt! Wer weitergeht wird erschossen“ am Wilhelmplatz vor dem abgeriegelten Regierungsviertel. Bundesarchiv, Bild 183-J0305-0600-003 / CC-BY-SA [CC BY-SA 3.0 de], via Wikimedia Commons

VIDEO: 1920 – Alkoholverbot: die große Prohibition

Chronik – 1920 Putsch in Berlin Die große Prohibition – Alkohol wird in Amerika verboten Beginn der wilden Zwanziger. LIZENZ: Embedded Video, Standard-YouTube-Lizenz Post Views: 242

mehr...
Woodrow Wilson (1919), By Harris & Ewing [Public domain], via Wikimedia Commons

US-Republikaner profitieren vom Völkerbund auf ihre Art

Trotz aller Kriege und Krisen ist weltweit auch eine Sehnsucht nach Frieden spürbar. Große Erwartungen werden in den Völkerbund gesetzt, der Mitte November in Genf als übernationale Organisation zu seiner konstituierenden Sitzung zusammentritt. Die Gründung des Völkerbunds geht u. a.

mehr...

Eine schillernde Kultur erhebt sich aus den Weltkriegstrümmern

Die gesellschaftlichen Umwälzungen lassen in Europa eine schillernde Kulturlandschaft entstehen. Während die Dadaistenbewegung ihren Höhepunkt trotz der spektakulären Berliner Dada-Messe im Juni 1920 überschritten hat, breiten sich avantgardistische Ausdrucksformen aus, die vor allem im Zuge der russischen Revolution entstanden sind.

mehr...
Putschende Soldaten mit Transparent „Halt! Wer weitergeht wird erschossen“ am Wilhelmplatz vor dem abgeriegelten Regierungsviertel. Bundesarchiv, Bild 183-J0305-0600-003 / CC-BY-SA [CC BY-SA 3.0 de], via Wikimedia Commons

Kapp-Putsch, Antisemitismus und Faschismus – rechte Bedrohungen der Demokratie

Noch sind im Deutschen Reich die Spuren der Novemberrevolution 1918 zu frisch, noch die Auswirkungen des Weltkriegs zu offensichtlich, um 1920 als eines der »normalen« Jahre in der nur kurzen historischen Epoche der Weimarer Republik zu charakterisieren. Welchen Monat man

mehr...
Bewaffnete der Roten Ruhrarmee 1920 in Dortmund. By unknown / неизвестно (here / здесь) [Public domain], via Wikimedia Commons

Auf der anderen Seite: Hungerrevolten und linke Aufstände

Einer der Gründe für die rechtsextremistischen Tendenzen ist in beiden Staaten die desolate wirtschaftliche Situation. Neben der deutschen und italienischen leidet auch die Bevölkerung in Österreich – einem der Reststaaten der ehemaligen Donaumonarchie – unter einer schwerwiegenden Versorgungskrise. Die katastrophale

mehr...
Parteikongress der Bolschewiki, mit Lenin auf der rechten Seite. Parteikongress der Bolschewiki, mit Lenin auf der rechten Seite. Die übrigen Teilnehmer (von links): Abel Jenukidse, Michail Kalinin, Nikolai Bucharin, Michail Tomski, Michail Laschewitsch, Lew Kamenew, Jewgeni Preobraschenski, Leonid Serebrjakow und vorne Alexei Rykow.See page for author [Public domain], via Wikimedia Commons

Europas Kommunisten unterstellen sich den siegreichen Moskauer Genossen

Die Spaltung des »linken Lagers« in sozialistische und kommunistische Parteien vollzieht sich auch in anderen Staaten wie Frankreich und Großbritannien. Die kommunistische Bewegung wird dabei einer straffen, zentralistischen Lenkung durch die russische KP unterworfen. Dies ist insbesondere seit Sommer 1920

mehr...