Das Jahr 1922

Howard Carter im Grab von Tutanchamun. By Harry Burton (http://bigpicture.ru/?p=36924) [Public domain], via Wikimedia Commons
Howard Carter im Grab von Tutanchamun. By Harry Burton (http://bigpicture.ru/?p=36924) [Public domain], via Wikimedia Commons

VIDEO: 1922 – Mussolini erobert Rom

Chronik – 1922 Tarzan Johnny Weißmüller schwimmt Weltrekord Premiere von Murnaus Stummfilm Nosferatu Faschisten marschieren nach Rom – Mussolini kommt an die Macht. LIZENZ: Embedded Video, Standard-YouTube-Lizenz Share on FacebookShare on TwitterShare on Google+ Post Views: 122

mehr...

VIDEO: 1922 – Das Grab des Tutanchamun

Chronik – 1922 Deutsch-russischer Vertrag von Rapallo – Reichsaußenminister Walther Rathenau Beginn der Inflation Entdeckung des unversehrten Grabs des Tutanchamun in Ägypten. LIZENZ: Embedded Video, Standard-YouTube-Lizenz Share on FacebookShare on TwitterShare on Google+ Post Views: 134

mehr...

Immer noch wirkt der Krieg nach

Vier Jahre sind seit dem Ende des Weltkriegs vergangen, doch Europa ist noch nicht zur Ruhe gekommen. Das Reparationsproblem belastet das Verhältnis zwischen dem Deutschen Reich und den Alliierten; Spannungen bestehen in der Orientfrage, und die durch Friedensverträge festgelegten Grenzen

mehr...
Reichskanzler Joseph Wirth empfängt eine sowjetischen Delegation. Das Deutsche Reich und die Russische Sowjetrepublik schließen den Vertrag von Rapallo. Bundesarchiv, Bild 183-R14433 / CC-BY-SA 3.0 [CC BY-SA 3.0 de], via Wikimedia Commons

Ablehnung des Westens führt zum Vertrag mit der Sowjetunion

Diese Vorstellungen erweisen sich im Laufe des Jahres jedoch als unrealistisch. Mit dem Regierungswechsel in Frankreich im April verschärfen sich die Spannungen zwischen Frankreich und dem Deutschen Reich. Aristide Briand, der in Übereinstimmung mit Großbritannien seine Bereitschaft zur Berücksichtigung der

mehr...
Rathenau-Gedächtnisfeier im Reichstag. Republikanische Jugend fährt an das Grab Rathenaus Juni 1923. Bundesarchiv, Bild 102-00099 / CC-BY-SA 3.0 [CC BY-SA 3.0 de], via Wikimedia Commons

Mord an Außenminister Rathenau

Mit den außenpolitischen Problemen einher geht eine zusehends kritischer werdende innenpolitische Entwicklung. Neben der ständig wachsenden wirtschaftlichen Not unter großen Teilen der Bevölkerung sind es vor allem die erstarkenden antidemokratischen Kräfte, welche die junge Weimarer Republik bedrohen. Zu ihnen gehören

mehr...
Faschisten auf dem Weg nach Rom, 28. Oktober 1922. See page for author [Public domain], via Wikimedia Commons

In Italien putscht sich Mussolini an die Macht

Am 28. Oktober 1922 marschieren die »Schwarzhemden« in Rom ein und zwingen die bürgerliche Regierung zum Rücktritt. König Viktor Emanuel III. übergibt die Regierungsvollmacht an Benito Mussolini und markiert damit den Beginn der faschistischen Ära in Italien. Schon in den

mehr...

Technik und Malerei streben empor, das Theater ist skeptisch

Zu der von Nationalismus und Pessimismus geprägten Politik der Nachkriegszeit bildet die internationale Entwicklung auf technischem und teilweise auch auf kulturellem Gebiet einen ermutigenden Kontrast. Amerika, das infolge der europäischen Stagnation während des Weltkriegs einen enormen Vorsprung vor allem im

mehr...