Das Jahr 1983

VIDEO: 1983 – Der Stern und die Hitler-Tagebücher

Chronik – 1983 Protest in Deutschland gegen Nachrüstung und Mittelstreckenraketen Die Grünen im Bundestag Presseente des Jahrhunderts – Nachrichtenmagazin Stern präsentiert Hitlers Tagebücher – die Fälschungen werden zum Skandal. LIZENZ: Embedded Video, Standard-YouTube-Lizenz Share on FacebookShare on TwitterShare on Google+

mehr...
Pressekonferenz der "Grünen" zum Ausgang der Bundestagswahl vom 6.3.1983- im Saal der Bundespressekonferenz.

Schwarz-gelbe Koalition bestätigt – Grüne erstmals im Bonner Parlament

Sucht man das Jahr 1983 mit wenigen Worten zu beschreiben, drängen sich vor allem die Begriffe »Nachrüstung« und »Abrüstung« auf. Ihre Gegensätzlichkeit formt den Charakter des Jahres, das zu gleichen Teilen von der sich weiterdrehenden Rüstungsspirale und dem Erstarken der

mehr...
US-Invasion in Grenada: Ein abgeschosser US-Marine-Corps Hubschrauber (Transport-Geschwader), am 25. Oktober 1983 während der Operation Urgent Fury auf Grenada. von SPEC. Long (source) [Public domain], via Wikimedia Commons

Starke Friedensbewegung kann Stationierung von US-Raketen in Europa nicht verhindern

Andererseits erhält die Friedensbewegung, die in den USA schon seit längerem für einen Rüstungsstopp plädiert, auch in Europa regen Zulauf. So wird das Jahr von einer Abrüstungsdebatte geprägt, an der sich, vor allem in der Bundesrepublik, neben Politikern auch Intellektuelle,

mehr...
Ein iranischer Soldat mit Gasmaske im Iran-Irak-Krieg (Erster Golfkrieg). See page for author [GFDL or CC-BY-SA-3.0], via Wikimedia Commons

Wachsendes Nord-Süd-Gefälle – Großmächte führen Krieg in der Dritten Welt

Eng mit dem Ost-West-Konflikt verknüpft ist das Nord-Süd-Gefälle, das durch wachsende Kreditaufnahmen der Dritten Welt immer größer wird. Einige Länder stehen 1983 vor dem Bankrott; die bei der UNCTAD-Konferenz im Juli 1983 eingeleiteten Umschuldungsaktionen stellen nur eine vorübergehende Hilfe dar.

mehr...