Essen und Trinken 1944:

Kalorienzufuhr anstelle von Gaumenfreuden

Obwohl selbst im Kriegsjahr 1944 im Deutschen Reich kaum jemand wirklich Hunger leidet, verschlechtert sich die Ernährungslage doch zunehmend. Die Sicherung der Kalorienzufuhr steht allgemein im Vordergrund – Gaumenfreuden werden Nebensache. Bis 1943 war die Versorgung der deutschen Bevölkerung im

mehr...

Kriegsrezept aus der Presse

»Senfkartoffeln: Von einer dunkelbraunen Mehlschwitze und Senfwürze bereite man, mit Knochenbrühe oder heißem Wasser verrührt, eine dicksämige Soße, unter die man in der Schale gekochte, in Scheiben geschnittene Kartoffeln rührt.« Post Views: 395

mehr...