Essen und Trinken 1990:

Qualität ist gefragt

In Folge der anhalten Diskussionen um die Seuche BSE, den sog. Rinderwahnsinn, hat es Fleisch nach den Skandalen der vergangenen Jahre um Kälbermast und Schweinepest erneut schwer. Da nimmt es schon fast Wunder, dass der Pro-Kopf-Verbrauch in diesem Jahr nur

mehr...

Fleisch gerät weiter in die Schlagzeilen

»Wer Rindfleisch ißt spielt russisches Roulette«, erschreckt Heino Diringer, Virologe vom Bundesgesundheitsamt, die Verbraucher. Es geht ihm um die in Großbritannien grassierende Rinderseuche BSE (Bovine Spongiforme Enzephalopathie). Die Experten können nicht ausschließen, dass »Rinderwahnsinn« auch auf den Menschen übertragen werden

mehr...