Mode 1935:

Haute Couture bleibt schlank

Der Verlust in der französischen Bekleidungsindustrie beträgt 1935 beinahe zwei Mrd. Francs (329 Mio. RM), die Zahl der Arbeitslosen in der Branche ist besonders hoch. Die Folgen der Weltwirtschaftskrise lassen auch im Deutschen Reich keine großen Geschäfte auf diesem Sektor

mehr...

Ausgefallene Ärmel dienen als Blickfang

Besonders auffallend bei der Mode 1935 sind die Ärmel. Oft setzen sie Akzente und bilden den Blickfang des Kleidungsstückes. Sie sind recht weit und kapriziös gerafft, drapiert, mit Biesen, Kräuseln oder Smokefalten. So sieht man dekorative Ärmel mit Volants, Cape-Ärmel

mehr...