Mode 2000:

Modisches zwischen cooler Eleganz und Fun-Sport

Reptilienoptik und Animalprints dominieren in der Mode aller Preislagen, ob als Abendkleid, Mantel oder Hose, ebenso wie bei sämtlichen Accessoires. Dabei legen sich die Designer keineswegs mehr mit Tierschützern an, sondern drucken Pythonhaut oder Tigerfell auf Viskose, Seide oder Leder

mehr...

Elektronisches in der Kleidung

Die vernetzte Zukunft spielt auch in der Mode eine Rolle. Beim »e-dress« (»elektronische Kleidung«) von Anna Niemann ist das Mikrofon im Kapuzenkragen untergebracht und mit dem Spracherkennungscomputer in einer Manteltasche verbunden. Hosenanzüge sind aus leichtem, anschmiegsamem Material, das für die

mehr...

Urlaub und Freizeit 2000:

Post Views: 218

mehr...

Flaute nach Spitzenjahr

Kälte und Regen im Norden, Rekordhitze und Feuersbrünste im Süden – der Sommer 2000 weckt in ganz Europa nicht gerade die Reiselust. Für die Tourismusmanager, die zu Beginn des Jahres 2000 noch voller Euphorie von Zuwachsraten bis zu 9% träumen,

mehr...

Welt im Kleinen lockt Besucher

Das Angebot an Freizeitparks wächst 2000 in Europa weiter. Verhältnismäßig bescheiden nimmt sich der »FunPark« des Spielzeugherstellers Playmobil aus, der auf 70 000 m2 Spiellandschaften zu bieten hat. Das Konzept des Betreibers sieht vor, dass die kleinen Besucher selbst etwas unternehmen

mehr...

Kinder konstruieren Roboter

Wurden Kinder früher durch Zinnsoldaten und Puppenstuben auf ihre künftigen Aufgaben vorbereitet, so sind es heutzutage elektronische Spielzeuge, die dem Nachwuchs den Weg in die Zukunft weisen sollen. Zwei Jahre nach dem erfolgreichen Start in den USA bringt der dänische

mehr...