Straßen und Verkehr 1949:

Eisenbahn weiterhin das meistbenutzte Transportmittel

Mit der zunehmenden Normalisierung des Alltagslebens im Nachkriegsdeutschland gewinnt auch das Verkehrswesen allmählich seine Funktionsfähigkeit zurück. Die Straßen sind wieder weitgehend befahrbar, die Reichsbahn wird im September in Deutsche Bundesbahn umbenannt und übernimmt zugleich die Zuständigkeit für die Schienenwege im

mehr...