Urlaub und Freizeit 1912:

Große Ferien in der Sommerfrische

Noch in keinem Jahr zuvor starteten so viele deutsche Großstädter am Anfang der großen Ferien in die Sommerfrische. Allein von Berlins Bahnhöfen fahren 420 000 Sonnenhungrige – 20 000 mehr als 1911 – in die Badeorte an Nord- und Ostsee oder in

mehr...

Sehnsucht nach Sonne und Meer treibt Stadtmenschen in die Seebäder

Beliebteste Reiseziele, vor allem der Bewohner nord- und westdeutscher Städte, sind die Badeorte an Nord- und Ostsee. Phantastisches Sommerwetter im Juli führt hier teilweise zu einem Massenandrang, so dass die meisten Pensionen niemanden mehr aufnehmen können. Die höchste Gästezahl aller

mehr...