Urlaub und Freizeit 1923:

Die deutsche Reisesaison steht im Schatten der Inflation

Die durch gewaltige Preissteigerungen gekennzeichnete deutsche Wirtschaftskrise des Jahres 1923 lässt die Urlaubsreise zu einem ausgesprochenen Luxus werden. Auslandsreisen waren ohnehin eine Seltenheit, aber die vor dem Weltkrieg in den nun verarmten mittelständischen Kreisen übliche und beliebte Reise in die

mehr...

Wetter in den Sommerfrischen 25. Juli

»Nach einer heißen Woche hat der südliche Schwarzwald trübes Wetter mit etwas Regen. – Triberg hat noch heiteres, warmes Wetter, das zu Gewittern neigt. – Baden-Baden hat nach Sommerwetter seit gestern Regen mit Gewitterneigung … – Das Nordseegebiet erhielt gestern

mehr...
Chroniknet