Urlaub und Freizeit 1995:

Künstliche Ferienwelten

Die Deutschen sparen nicht beim Reisen, sie sparen, um zu reisen – anders lässt sich kaum erklären, dass auch 1995 trotz nur gering steigender Nettoverdienste die Tourismus-Branche weiterwächst. Dabei profitieren Auslandsreisende von der Stärke der Mark. Nach einem kurzen Einbruch

mehr...

Wochenend-Ticket: Genuss in vollen Zügen

Einen ungewohnten Ansturm erlebt die Deutsche Bahn an Samstagen und Sonntagen durch das »Schöne-Wochenende-Ticket«. Ab Anfang Februar können bis zu fünf Fahrgäste – mit Fahrrädern – alle Nahverkehrs- und Eilzüge für insgesamt 15 DM nutzen; auch einige Verkehrsverbünde sind, z.

mehr...