Urlaub und Freizeit 2001:

Terrorschock für Reisende

Nicht die schwächelnde Wirtschaft, sondern die Terroranschläge in New York und Washington am 11. September versetzen der Tourismusbranche 2001 einen empfindlichen Schlag. In den Wochen nach den Attentaten werden mindestens 25% der in Deutschland gebuchten USA-Reisen storniert; viele Veranstalter zeigen

mehr...