Verkehr 1952:

Mit Vollgas in die Auto-Ära

Der allmählich wachsende Wohlstand und ein dynamischer Außenhandel verändern die bundesdeutsche Verkehrsstruktur. Automobile und Flugzeuge gewinnen als schnelle Fortbewegungsmittel, auch durch neue Anforderungen an die individuelle Mobilität, immer mehr an Bedeutung. Die Zahl der Personenkraftwagen nähert sich zum Jahresende der

mehr...