Werbung 1960:

Die Schlagworte lauten »neu«, »modern« und »international«

Als einer der Motoren des Wirtschaftswunders profitiert die Werbeindustrie in der Bundesrepublik in besonderem Maße von der stark angestiegenen Massenproduktion und den erhöhten Konsumbedürfnissen. Die Brutto-Werbeumsätze erreichen 1960 die Dreimilliardengrenze. Hinzu kommt noch einmal annähernd die gleiche Summe für Reklame

mehr...