Wohnen und Design 1980:

Möbelstücke als Kunstobjekte

Die Designer haben – so scheint es zu Beginn der 80er Jahre – ihre Möglichkeiten weitgehend ausgeschöpft. Eine neue Formgebung ist nicht mehr notwendig, weil Verbesserungen und entscheidende Neuerungen nicht mehr möglich scheinen. Viele ziehen aus dieser Situation den positiven

mehr...

Lampen setzen Akzente

Auch die Beleuchtung wird nicht länger unter rein funktionalistischen Aspekten betrachtet. Sie soll vielmehr dazu dienen, einem Raum eine bestimmte Atmosphäre zu verleihen, besondere Akzente zu setzen. Die Lampen werden selbst zu Objekten, die durch ihre Gestaltung zum Ambiente beitragen.

mehr...