Wohnen und Design 2009:

Trends sind wie Wellen im Ozean

»Trends sind wie Wellen im Ozean, sie gleiten langsam her­an und langsam wieder zurück und wandern dabei auf eine andere Ebene« – getreu diesem Motto des schwedischen Architekten und Designers Eero Koivisto ließe sich sagen, dass das »Cocooning« der 1990er

mehr...

Branche in der Krise

Dass die Möbelhersteller diesen Trend beschwören, hat auch etwas vom Pfeifen des ängstlichen Kindes im Wald: Noch zu Jahresbeginn verbreiten sie Zuversicht, dass ihre Branche die Krise eben wegen dieses Bedürfnisses nach Rückzug in die eigenen vier Wände relativ unbeschadet

mehr...

Private und öffentliche Zonen

Statt z.B. ins Restaurant zu gehen, wird lieber daheim gegessen, doch nicht unbedingt allein: Geselligkeit ist angesagt, inspiriert durch Kochshows und Kochduelle im Fernsehen gern beim Kochen und Essen. Aber auch zum Spielen und zur gemeinsamen Nutzung des Heimkinos versammelt

mehr...

Neue Marken auf dem Markt

Bei den Küchenmöbeln betritt mit der Marke Leonardo Living ein neuer Spieler den Markt – und er bleibt nicht der einzige. In Zusammenarbeit mit der Firma Häcker entwickelt die durch ihre Glaskollektionen bekannte Firma Küchensysteme, in denen natürlich dem innovativen

mehr...

Kleine, bequeme Einzelstücke

Bei den Sitzmöbeln treten neben die tiefen, großen, oft ein wenig klobigen Lounge-Elemente nun pfiffige kleine und doch bequeme Einzelstücke, früher hätte man sie wohl Cocktail- oder Clubsessel genannt. Sie dienen, da häufig in knalligen Farben, auch als Eyecatcher in

mehr...

Schwulen-Designhotel in Berlin

Der Spanier Juan P. Juliá betreibt bereits Gayhotels in Barcelona und Buenos Aires. Nun eröffnet er im März mit dem Axel Hotel das erste Schwulen-Designhotel in Berlin. Der schwarze Neubau mit schwarz getünchten Fluren wirkt auf den ersten Blick vielleicht

mehr...