Sonntag (DDR)
vom 13.1.1963

35,95

Anz.

Nur noch 1 Stück auf Lager!
Originale Zeitschriften vom 13. Januar 1963
Sonntag (DDR), überregionale Sonntagszeitung
Zeitschrift aus Deutschland
Sonntag (Wochenzeitung): Ein Spiegel der DDR-Kultur und Politik
» Alle Zeitschriften und Magazine zum 13.01.1963

Um die Historische Zeitschrift Sonntag (DDR) vom Donnerstag, den 13.01.1963, zu einem ganz persönlichen Geschenk zu machen, können Sie aus den folgenden Varianten wählen:

  • Sonntag (DDR) ohne Premium-Mappe
  • Sonntag (DDR) mit Premium-Mappe
  • Sonntag (DDR) mit Premium-Mappe und Jahreszahl-Gravur
  • Sonntag (DDR) mit Premium-Mappe und Datums-Gravur

Für diejenigen, die mit dem 13.01.1963 etwas ganz Besonderes und Persönliches verbinden, bietet eine historische Originalzeitschrift ein herausragendes Erinnerungsstück.

  • Erhalten Sie eine Originalzeitschrift exakt von Ihrem gewünschten Datum.
  • Hochwertige Geschenkmappe zusammen mit einem Echtheitszertifikat.
  • Personalisieren Sie die Mappe ganz nach Ihren Wünschen.
  • Ein wirklich außergewöhnliches Geschenk: eine Reise in die Vergangenheit!
  • Ein persönliches, unterhaltsames Highlight auf jedem Geschenketisch.
  • Ideal geeignet für Geburtstage, Jubiläen und Hochzeitstage.
  • Entdecken Sie eine vielfältige Auswahl verschiedener Zeitschriftentitel von 1918 bis heute.

Auf Wunsch erhalten Sie eine Geschenkmappe mit dem Echtheits-Zertifikat und haben die Möglichkeit einer personalisierten Gravur. (siehe Abbildung).
Produktbild entspricht nicht dem Original!

indi_gravur_moeglich_schmal

Art.-Nr.: 130119632010481
Sonntag (DDR), überregionale Sonntagszeitung
Zeitschrift aus Deutschland

Sonntag (Wochenzeitung): Ein Spiegel der DDR-Kultur und Politik

Der "Sonntag" war eine einflussreiche deutsche Wochenzeitung, die in der Deutschen Demokratischen Republik (DDR) von 1946 bis 1990 veröffentlicht wurde. Mit einer Auflage von 200.000 Exemplaren gehörte sie zwar zu den auflagenschwächeren Wochenzeitungen der DDR, dennoch war sie ein wichtiges Medium für Kultur, Politik, Kunst und Unterhaltung. Dieser Artikel beleuchtet die Geschichte und Bedeutung des "Sonntag".

Gründung und Herausgabe

Der "Sonntag" wurde erstmals am 7. Juli 1946 veröffentlicht, nur wenige Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs. Herausgeber der Wochenzeitung war der Kulturbund der DDR, eine Organisation, die sich für die Förderung von Kultur und Bildung in der jungen DDR einsetzte. Die Zeitung wurde im Aufbau-Verlag in Berlin gedruckt und veröffentlicht.

Inhalte und Schwerpunkte

Der "Sonntag" deckte eine breite Palette von Themen ab, darunter Kultur, Politik, Kunst und Unterhaltung. Die Zeitung bot den Lesern politische Analysen, Kommentare, Kulturrezensionen, Literaturkritiken und Berichte über aktuelle Ereignisse in der DDR und der Welt. Sie präsentierte auch Kulturveranstaltungen, Konzerte und Kunstausstellungen.

Die Zeitung war ein wichtiger Kanal für die Verbreitung der offiziellen Ideologie der DDR und vermittelte die politischen Botschaften und Ideale des sozialistischen Staates. Dies schloss die Berichterstattung über die Aktivitäten der SED (Sozialistische Einheitspartei Deutschlands) und andere politische Entwicklungen ein.

Die Rolle des "Sonntag" in der DDR-Gesellschaft

Der "Sonntag" hatte in der DDR-Gesellschaft eine bedeutende Rolle als Medium zur Beeinflussung der öffentlichen Meinung und zur Verbreitung der politischen Agenda der Regierung. Trotz seiner vergleichsweise niedrigeren Auflage hatte er Einfluss auf Intellektuelle, Künstler und politisch interessierte Bürger in der DDR.

Auflösung und Integration in den "Freitag"

Mit dem Ende der DDR und der politischen Veränderungen in Deutschland Anfang der 1990er Jahre wurde auch der "Sonntag" von Veränderungen erfasst. 1990 wurde der Kulturbund der DDR aufgelöst, was zur Einstellung des "Sonntag" führte. Der Titel und ein Teil der Redaktion gingen im "Freitag" auf, einer Wochenzeitung, die bis heute existiert und als "der Freitag" bekannt ist. Diese Übernahme erweiterte den Einfluss und die Reichweite des "Freitag" und trug dazu bei, das Erbe und die Traditionen des "Sonntag" in der deutschen Medienlandschaft fortzusetzen.

Insgesamt spielte der "Sonntag" eine wichtige Rolle in der DDR-Gesellschaft und im kulturellen und politischen Leben des Landes. Seine Geschichte ist ein Spiegelbild der politischen Entwicklungen in Deutschland während des Kalten Krieges und des Zusammenbruchs der DDR.

Wichtige Ereignisse zum Jahr 1963

Kilius-Bäumler Eiskunstlauf-Weltmeister
28.3.
ZDF geht auf Sendung
1.4.
Fehmarnbrücke fertiggestellt
30.4.
Kennedy: "Ich bin ein Berliner"
26.6.
Perfekter Postzug-Raub in Großbritannien
8.8.
Erhard neuer Bundeskanzler
16.10.
29 Tote bei Grubenunglück in Lengede
24.10.
John F. Kennedy in Dallas erschossen
22.11.

Einzigartige Geschenkidee: Historische Originalzeitschrift Sonntag (DDR) vom 13.01.1963 für jede Gelegenheit

Tauchen Sie ein in die Vergangenheit mit der historischen Originalzeitschrift Sonntag (DDR) vom 13. Januar 1963. Ein einzigartiges historisches Dokument, das Sie in unserem Online-Shop finden und das sich perfekt als innovatives Geschenk für verschiedenste Anlässe eignet. Ob Geburtstag, Jahrestag, Silberne Hochzeit oder andere besondere Momente im Leben, diese historische Illustrierte wird nicht nur Geschichtsinteressierte begeistern.

Sonntag (DDR) vom 13. Januar 1963: Ein Schatz der Geschichte
Die Originalausgabe der Zeitschrift Sonntag (DDR) aus dem Jahr 1943 ist mehr als nur ein Magazin. Sie ist ein Fenster in die Vergangenheit, das Ihnen die Atmosphäre und die Ereignisse dieses speziellen Datums näherbringt. Die Illustrationen, Artikel und Berichte in dieser Ausgabe spiegeln die Zeit und die Geschehnisse wider, die Deutschland und die Welt zu diesem Zeitpunkt prägten.

Ein Geschenk, das nicht alltäglich ist
In unserem Online-Shop bieten wir Ihnen die Möglichkeit, dieses einzigartige historische Geschenk zu erwerben, das Sie nicht in jedem Geschäft finden können. Sonntag (DDR) vom 09.11.1943 ist ein Schatz, der nicht nur Wissen vermittelt, sondern auch Emotionen und Erinnerungen weckt. Ob für Sammler, Historienliebhaber oder einfach für Menschen, die das Besondere schätzen – diese Originalzeitschrift ist ein einzigartiges Präsent.

Unsere umfassende Datenbank macht die Suche leicht
Die Auswahl der passenden Original-Zeitschrift für Ihr Fest- oder Jubiläumsdatum könnte nicht einfacher sein. Dank unserer umfassenden Datenbank können Sie bequem online Ihr Wunschdatum eingeben und erhalten sofort einen Überblick über die verfügbaren historischen Exemplare der Zeitschrift Sonntag (DDR) vom 13.01.1963.

Internationale Vielfalt in unserem Zeitschriftenarchiv
Unser Zeitschriftenarchiv umfasst nicht nur deutsche Ausgaben, sondern bietet eine breite Auswahl aus verschiedenen Ländern Europas. Sonntag (DDR) vom 09.11.1943 ist Teil unseres vielfältigen Angebots, das Zeitschriften aus Deutschland, der Schweiz, Österreich, Frankreich, Spanien, England, Polen, Italien und weiteren europäischen Ländern umfasst.

Einfache Bestellung, schnelle Lieferung
Ihre Bestellung ist nur wenige Klicks entfernt. Geben Sie einfach Ihr Wunschdatum ein, und schon erhalten Sie einen Überblick über die verfügbaren historischen Exemplare. Unsere schnelle und zuverlässige Lieferung stellt sicher, dass Sie Ihr einzigartiges Geschenk rechtzeitig zum Anlass in den Händen halten können.

Lokale und überregionale Entdeckungen für ein innovatives Jubiläumsgeschenk
Unser Angebot ermöglicht nicht nur lokale Zeitreisen, sondern auch die Entdeckung überregionaler Schätze. Ob Sie die Geschichte Ihrer Region vertiefen oder bedeutende nationale und internationale Ereignisse aus der Sicht des “Adlers” vom 09.11.1943 erleben möchten – bei uns finden Sie die passende Zeitschrift.

Entdecken Sie die Faszination der Geschichte und machen Sie Ihr Geschenk zu einem unvergesslichen Erlebnis. Mit der historischen Originalzeitschrift Sonntag (DDR) vom 09.11.1943 schenken Sie nicht nur ein Stück Geschichte, sondern auch bleibende Erinnerungen. Bestellen Sie jetzt und lassen Sie sich von unserem Angebot inspirieren!