Bieler Tagblatt
vom 17.3.1943

35,95

Anz.

Weitere Ausgaben um den 17.3.1943

Nur noch 1 Stück auf Lager!
Originale Zeitung vom 17. M�rz 1943
Bieler Tagblatt, Regionalzeitung aus der Stadt Biel/Bienne
Zeitung aus Schweiz
Das Bieler Tagblatt, eine renommierte Schweizer Tageszeitung mit tiefer Verankerung in der Stadt Biel/Bienne, hat eine faszinierende Geschichte und eine beeindruckende Entwicklung durchlebt.
» Alle Zeitungen zum 17.03.1943

Um die Historische Zeitung Bieler Tagblatt vom Mittwoch den 17.03.1943 zu einem ganz persönlichen Geschenk zu machen, können Sie folgende Varianten wählen:

  • Bieler Tagblatt ohne Premium-Mappe
  • Bieler Tagblatt mit Premium-Mappe
  • Bieler Tagblatt mit Premium-Mappe und Jahreszahl-Gravur
  • Bieler Tagblatt mit Premium-Mappe und Datums-Gravur

Wer mit dem 17.03.1943 etwas ganz Besonderes und Persönliches verbindet, erhält mit einer historischen Originalzeitung ein hervorragendes Erinnerungsstück.

  • Originalzeitung exakt von Ihrem Wunschdatum
  • Hochwertige Geschenkmappe und ein Echtheitszertifikat
  • Möglichkeit zur individuellen Personalisierung auf der Mappe
  • Ein wirklich außergewöhnliches Geschenk: eine Reise in die Vergangenheit!
  • Persönlich, unterhaltsam und das Highlight auf dem Geschenketisch
  • Ideal für Geburtstage, Jubiläen und Hochzeitstage
  • Riesige Auswahl verschiedener Zeitungstitel von 1918 bis heute

Auf Wunsch erhalten Sie eine Geschenkmappe mit dem Echtheits-Zertifikat und haben die Möglichkeit einer personalisierten Gravur. (siehe Abbildung).
Produktbild entspricht nicht dem Original!

indi_gravur_moeglich_schmal

Art.-Nr.: 170319431020512

Die historische Originalzeitung Bieler Tagblatt vom 17.03.1943  für jede Gelegenheit

Bieler Tagblatt, Regionalzeitung aus der Stadt Biel/Bienne
Zeitung aus Schweiz

Bieler Tagblatt: Eine Chronik der Schweizer Regionalberichterstattung

Das Bieler Tagblatt, eine renommierte Schweizer Tageszeitung mit tiefer Verankerung in der Stadt Biel/Bienne, hat eine faszinierende Geschichte und eine beeindruckende Entwicklung durchlebt. Gegründet am 1. Januar 1850 als "Seeländer Bote" von Franz Joseph Amatus Gassmann, einem Enkel von Franz Josef Gassmann, hat das Blatt im Laufe der Zeit nicht nur seinen Namen geändert, sondern auch einen bemerkenswerten Einfluss in der Region aufgebaut.

Verlag und Auflagenzahlen
Das Bieler Tagblatt ist im Besitz der W. Gassmann AG, mit einer langen Tradition im Medienwesen. Die Zeitung erscheint werktäglich und verzeichnete im WEMF-Auflagebulletin 2018 eine beeindruckende verkaufte Auflage von 18'957 (Vj. 19'561) Exemplaren und eine verbreitete Auflage von 19'028 (Vj. 19'633) Exemplaren. Die Reichweite von 52'000 (Vj. 49'000) Lesern, gemessen durch WEMF MACH Basic 2018-II, unterstreicht die Bedeutung des Bieler Tagblatts in der Region.

Neue Ära unter Fredy Bayard
Ein bedeutender Wendepunkt in der Geschichte des Bieler Tagblatts war die Übernahme der Gassmann-Gruppe durch Fredy Bayard am 1. Januar 2021. Diese strategische Veränderung wird sicherlich die Zukunft und Ausrichtung der Zeitung beeinflussen.

Einzugsgebiet
Das Einzugsgebiet des Bieler Tagblatts erstreckt sich über die ehemaligen Amtsbezirke Aarberg, Biel, Büren, Erlach und Nidau. Es umfasst auch Teile von Bern, wobei alle Ressorts auf Themen aus der Region Biel-Seeland spezialisiert sind.

Beteiligungen
Die Zeitung gehört zur Gassmann-Gruppe, die auch die französischsprachige Zeitung Journal du Jura und das zweisprachige Regionalfernsehen TeleBielingue umfasst. Das Bieler Communication Center beherbergt alle drei Redaktionen und das Lokalradio Canal 3.

Zusammenarbeit
Im Tagesgeschäft arbeitet das Bieler Tagblatt eng mit dem Journal du Jura, TeleBielingue und Canal 3 zusammen. Gemeinsame Inhalte werden miteinander verknüpft und auf verschiedenen Medienplattformen präsentiert.

Mitbewerber
Neben dem Bieler Tagblatt konkurrieren weitere Medien wie die zweisprachige Gratis-Wochenzeitung Biel Bienne sowie nationale Tageszeitungen und Gratisblätter in der Stadt und der Agglomeration.

Redaktionsteam
Das Bieler Tagblatt verfügt über ein engagiertes Redaktionsteam von rund 30 fest angestellten Redakteuren und etwa 150 regelmäßigen Mitarbeitern und Korrespondenten. Die vielfältige Redaktion umfasst verschiedene Ressorts, Layout und Produktion.

Besonderheiten
Eine der markanten Eigenschaften des Bieler Tagblatts ist die wöchentliche Filmseite, auf der eigene Besprechungen und Filmtipps präsentiert werden. Die Rubrik "Uhren & Hightech" widmet sich aktuellen Nachrichten und Hintergründen aus der Uhrenbranche, die in Biel und der Region von besonderer Bedeutung ist. Das "Kinderblatt" spricht gezielt Kinder und Jugendliche an.

Internetauftritt
Die Internet-Redaktion des Bieler Tagblatts konzentriert sich auf die Veröffentlichung von regionalen Inhalten. Die Website bietet Rubriken zu den Themen Film, DVDs und Games, während die BT-Foto-Jury täglich ein Leserfoto des Tages auswählt. Die Leserreporter haben die Möglichkeit, eigene Texte, Bilder und Videos einzusenden, die sowohl in der Zeitung als auch im Internet veröffentlicht werden.

Das Bieler Tagblatt bleibt nicht nur eine historische Zeitung, sondern passt sich geschickt den modernen Medienanforderungen an, indem es durch seine Online-Präsenz und innovative redaktionelle Ansätze einen wichtigen Platz in der regionalen Medienlandschaft einnimmt.

Katastrophen

20.2.1943In Mexiko entsteht der Vulkan Paricutín. Nach einem Tag ist er 10 Meter hoch, nach drei Tagen 50 Meter, inzwischen 3.170 Meter.

Kultur

20.2.1943Die Oper Die Kluge von Carl Orff, die das Märchen Die kluge Bauerntochter der Brüder Grimm zur Vorlage hat, wird in Frankfurt am Main uraufgeführt.

Politik und Weltgeschehen

18.2.1943NS-Propagandaminister Joseph Goebbels fordert in einer Rede im Berliner Sportpalast den „totalen Krieg“ (siehe: Sportpalastrede).
18.2.1943Die Geschwister Scholl werden bei der Verteilung von Flugblättern an der Ludwig-Maximilians-Universität München verhaftet.
22.2.1943Sophie und Hans Scholl sowie ihr Freund Christoph Probst werden als Mitglieder der Widerstandsgruppe „Weiße Rose“ hingerichtet.
27.2.1943Beginn des Rosenstraße-Protests gegen die Deportation von Juden aus Berlin
1.3.1943-2.3.1943Nacht vom 1. auf den 2. März 1943: Erster größerer Luftangriff auf Berlin (Nachtangriff der Royal Air Force): 709 Tote, fast 65.000 Ausgebombte
4.3.1943Das deutsche U-Boot U 172 versenkt den britischen Passagierdampfer City of Pretoria. Keiner der 145 Menschen an Bord überlebt.
8.3.1943Abfahrt des alliierten Geleitzuges HX 229 aus New York, der bis zu seinem Zielhafen Liverpool die meisten Verluste aller HX-Geleitzüge erleiden wird.
15.3.1943Der deutschen Wehrmacht gelingt an der Ostfront in der Schlacht um Charkow die Rückeroberung der Stadt.

Wirtschaft

1943Nachos werden erfunden.
28.2.1943In der zweiten Stilllegungsaktion verfügt die Reichspressekammer das Einstellen von 950 Zeitungen in Deutschland wegen Rohstoffknappheit.

Wissenschaft und Technik

1943Maslow veröffentlicht die Maslowsche Bedürfnishierarchie.
1943Gründung des Instituto Tecnológico y de Estudios Superiores de Monterrey in Mexiko

Einzigartige Geschenkidee: Historische Originalzeitungen vom 17.03.1943.

Auf der Suche nach einem außergewöhnlichen Geschenk mit historischem Flair? Warum nicht die Originalausgabe Bieler Tagblatt vom 17. M�rz 1943 verschenken? Dieses innovative Geschenk ist nicht nur für Geschichtsinteressierte ein Highlight, sondern auch eine seltene Trouvaille, die nicht in jedem Geschäft zu finden ist.

Ein einzigartiges historisches Dokument
Die Originalzeitungen Bieler Tagblatt aus dem Jahr 1954 bietet einen faszinierenden Einblick in die Vergangenheit. Ob historische Ereignisse, politische Entwicklungen oder gesellschaftliche Veränderungen – diese Zeitung spiegelt die Stimmung und die Schlagzeilen von damals wider. Ein solches Dokument ist nicht nur ein Geschenk, sondern auch ein Fenster in die Geschichte, das den Beschenkten auf eine Reise in eine längst vergangene Ära mitnimmt.

Für jeden Anlass das passende Geschenk
Dank unserer umfassenden Datenbank wird es zum Kinderspiel, die perfekte Zeitung für jeden Fest- und Jubiläumsanlass zu finden. Ob zum Geburtstag, Jahrestag oder zur Silbernen Hochzeit – ein historisches Exemplar vom 17.03.1943 wird garantiert für strahlende Augen sorgen. Unsere Datenbank ermöglicht es Ihnen, direkt online Ihr Wunschdatum einzugeben, und Sie erhalten sofort einen Überblick über die verfügbaren historischen Zeitungsexemplare.

Breite Auswahl aus verschiedenen Ländern
Unser Zeitungsarchiv umfasst nicht nur deutsche Zeitungen, sondern bietet eine beeindruckende Vielfalt aus der Schweiz, Österreich, Frankreich, Spanien, England, Polen, Italien und vielen weiteren europäischen Ländern. So können Sie nicht nur lokal, sondern auch international faszinierende Zeitungsexemplare auswählen.

Einfache Bestellung und schnelle Lieferung
Die Bestellung Ihres historischen Zeitungsgeschenks ist denkbar einfach. Geben Sie einfach Ihr Wunschdatum online ein, und schon erhalten Sie einen Überblick über die verfügbaren Zeitungen. Die Lieferung erfolgt schnell und zuverlässig, damit Sie Ihr einzigartiges Geschenk rechtzeitig zum Anlass in den Händen halten können.

Entdecken Sie lokale und überregionale Schätze
Unsere Auswahl umfasst nicht nur lokale Zeitungen, sondern auch überregionale Schätze. So können Sie nicht nur eine Zeitreise in die lokale Geschichte unternehmen, sondern auch bedeutende nationale und internationale Ereignisse aus der Sicht der damaligen Medien erleben.

Innovative Jubiläumsgeschenke entdecken
Ein Jubiläum steht an, und Sie suchen nach einer einzigartigen Überraschung? Mit der historischen Originalzeitung Bieler Tagblatt schenken Sie nicht nur ein Stück Vergangenheit, sondern auch eine faszinierende Reise durch die Geschichte. Machen Sie Ihr Geschenk zu etwas Besonderem und lassen Sie sich von unserem breiten Angebot inspirieren.

Entdecken Sie die Vielfalt der Vergangenheit und überraschen Sie Ihre Liebsten mit einem Geschenk, das bleibenden Eindruck hinterlässt. Mit unseren historischen Originalzeitungen vom 17.03.1943 schenken Sie nicht nur ein Stück Geschichte, sondern auch unvergessliche Momente.

Innovative Geschenkidee für die verschiedensten Anlässe

Jubiläen wecken viele Erinnerungen. Für die Silberne oder Goldene Hochzeit stehen 25 bzw. 50 Jahre alte historische Originalzeitungen zur Verfügung, die als innovative Geschenkidee einen hervorragenden Erinnerungsanlass bieten. Aber auch für Vereins- und Firmenjubiläen sorgen historische Originalzeitungen für den geschichtsträchtigen Rahmen. Apropos Rahmen – die Zeitungen können nicht nur gelesen werden, sondern machen sich in eingerahmter Form auch ganz hervorragend als hervorstechende Wanddekoration. Mit historischen Originalzeitungen verbinden sich individuelle Jubiläumsdaten mit dem damaligen Weltgeschehen. Aber auch die Geschichte von Vereinen, Unternehmen und Institutionen kann anhand dieser wertvollen Zeitzeugen nachvollzogen werden. Alte Berichte und Artikel lassen sich wiederentdecken und die Geschichte lebendig werden. Als Sammlerstücke wie als Geschenkidee sind historische Originalzeitungen begehrt. Sichern Sie sich jetzt ein echtes Stück Geschichte im Zeitungsformat.