Bochumer Anzeiger
vom 19.4.1943

35,95

Anz.

Weitere Ausgaben um den 19.4.1943

Nur noch 1 Stück auf Lager!
Originale Zeitung vom 19. April 1943
Bochumer Anzeiger
Zeitung aus Deutschland
Der Bochumer Anzeiger, eine Tageszeitung in Bochum, war in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts eine bedeutende Publikation.
» Alle Zeitungen zum 19.04.1943

Um die Historische Zeitung Bochumer Anzeiger vom Montag den 19.04.1943 zu einem ganz persönlichen Geschenk zu machen, können Sie folgende Varianten wählen:

  • Bochumer Anzeiger ohne Premium-Mappe
  • Bochumer Anzeiger mit Premium-Mappe
  • Bochumer Anzeiger mit Premium-Mappe und Jahreszahl-Gravur
  • Bochumer Anzeiger mit Premium-Mappe und Datums-Gravur

Wer mit dem 19.04.1943 etwas ganz Besonderes und Persönliches verbindet, erhält mit einer historischen Originalzeitung ein hervorragendes Erinnerungsstück.

  • Originalzeitung exakt von Ihrem Wunschdatum
  • Hochwertige Geschenkmappe und ein Echtheitszertifikat
  • Möglichkeit zur individuellen Personalisierung auf der Mappe
  • Ein wirklich außergewöhnliches Geschenk: eine Reise in die Vergangenheit!
  • Persönlich, unterhaltsam und das Highlight auf dem Geschenketisch
  • Ideal für Geburtstage, Jubiläen und Hochzeitstage
  • Riesige Auswahl verschiedener Zeitungstitel von 1918 bis heute

Auf Wunsch erhalten Sie eine Geschenkmappe mit dem Echtheits-Zertifikat und haben die Möglichkeit einer personalisierten Gravur. (siehe Abbildung).
Produktbild entspricht nicht dem Original!

indi_gravur_moeglich_schmal

Art.-Nr.: 190419431010898

Die historische Originalzeitung Bochumer Anzeiger vom 19.04.1943  für jede Gelegenheit

Bochumer Anzeiger
Zeitung aus Deutschland

Bochumer Anzeiger: Eine Historische Tageszeitung im Überblick

Ausrichtung und Bedeutung
Der Bochumer Anzeiger, eine Tageszeitung in Bochum, war in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts eine bedeutende Publikation. Obwohl politisch ungebunden, neigte sie eher zum nationalkonservativen Spektrum und zählte zu den größeren Bochumer Tageszeitungen.

Geschichte
Der Bochumer Anzeiger betrat am 22. November 1893 die Bühne der Zeitungslandschaft. Unter dem Untertitel "General Anzeiger für Bochum und umliegende Industriebezirke; unparteiisches Organ" wurde die Zeitung von der Druckerei Adolf Stumpf & Cie. herausgegeben. 1895 übernahm die Firma Dietrichs & Co die Verantwortung, und ab 1905 firmierte die Zeitung unter dem Namen Laupenmühlen & Dierichs.

Im Jahr 1909 wurde ein Verwaltungsgebäude nahe dem Bochumer Rathaus errichtet. Dieses von Hans Kunz entworfene Gebäude existiert noch heute. 1920 fusionierte der Märkische Sprecher mit dem Bochumer Anzeiger.

Paul Dierichs übernahm 1929 die Position des Chefredakteurs von seinem Vater und modernisierte die Zeitung mit einer zeitgemäßen Drucktype und einem übersichtlichen Layout.

Verfügbarkeit
Während kommunistischer Unruhen im Jahr 1923 wurde der Bochumer Anzeiger geplündert. Nach der nationalsozialistischen Machtübernahme blieb die Zeitung bestehen, aber ihre Ausgaben bis zum 30. Januar 1933 wurden bei der Bücherverbrennung am 9. Juni 1933 vernichtet. Die Zeitung wurde im Mai 1939 als Nationalsozialistischer Musterbetrieb ausgezeichnet und erschien bis zum Einmarsch der US-Amerikaner am 10. April 1945.

Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde die Zeitschrift verboten, und die Druckerpresse sowie die Abonnentenkartei wurden an die Westdeutsche Allgemeine Zeitung verkauft. Bis heute lebt der Name Bochumer Anzeiger als Untertitel für den Bochumer Lokalteil der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung weiter.

Bochumer Anzeiger vom 19. April 1943: Wichtige Ereignisse und Schlagzeilen vor dem 19.04.1943

Kultur

1.4.1943Die Oper Das Schloß Dürande von Othmar Schoeck mit dem Libretto von Hermann Burte nach der gleichnamigen Novelle von Joseph von Eichendorff wird an der Staatsoper Unter den Linden in Berlin uraufgeführt.
6.4.1943Die Erstausgabe von Antoine de Saint-Exupérys Erzählung Le Petit Prince (Der kleine Prinz) erscheint in New York City.

Politik und Weltgeschehen

21.3.1943Das von Rudolf-Christoph Freiherr von Gersdorff geplante Attentat auf Adolf Hitler während der Besichtigung von erbeuteten Waffen scheitert.
2.4.1943Vor den Bermudas wird das britische Passagier- und Frachtschiff Melbourne Star von dem deutschen U-Boot U 129 torpediert, explodiert und sinkt innerhalb von zwei Minuten. 114 Menschen sterben.
13.4.1943Der Großdeutsche Rundfunk meldet, dass in Katyn bei Smolensk Massengräber mit polnischen Offizieren aufgefunden worden sind. In der Folgezeit streitet die Sowjetunion eine Verwicklung in das Massaker von Katyn ab.
19.4.1943Der sowjetische Nachrichtendienst SMERSCH wird vom NKWD gegründet. Über seine Hauptaufgabe der Spionageabwehr hinaus stellt der Dienst auch heimkehrenden Sowjetsoldaten nach, die des Verrats und der Fahnenflucht verdächtigt werden.
19.4.1943Der Aufstand im Warschauer Ghetto bricht aus.

Sport

6.4.1943Einige Freunde entschließen sich im brasilianischen Ort Goiânia, einen Fußballverein zu gründen, worauf der Goiás EC entsteht.

Wirtschaft

1943Nachos werden erfunden.

Wissenschaft und Technik

1943Maslow veröffentlicht die Maslowsche Bedürfnishierarchie.
1943Gründung des Instituto Tecnológico y de Estudios Superiores de Monterrey in Mexiko
16.4.1943Zufallsentdeckung der Psychoaktivität des LSD-25 durch Dr. Albert Hofmann
19.4.1943Am Bicycle Day erbrachte Albert Hofmann den Nachweis der psychoaktiven LSD-Wirkungen.

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel 1943 aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Einzigartige Geschenkidee: Historische Originalzeitungen vom 19.04.1943.

Auf der Suche nach einem außergewöhnlichen Geschenk mit historischem Flair? Warum nicht die Originalausgabe Bochumer Anzeiger vom 19. April 1943 verschenken? Dieses innovative Geschenk ist nicht nur für Geschichtsinteressierte ein Highlight, sondern auch eine seltene Trouvaille, die nicht in jedem Geschäft zu finden ist.

Ein einzigartiges historisches Dokument
Die Originalzeitungen Bochumer Anzeiger aus dem Jahr 1954 bietet einen faszinierenden Einblick in die Vergangenheit. Ob historische Ereignisse, politische Entwicklungen oder gesellschaftliche Veränderungen – diese Zeitung spiegelt die Stimmung und die Schlagzeilen von damals wider. Ein solches Dokument ist nicht nur ein Geschenk, sondern auch ein Fenster in die Geschichte, das den Beschenkten auf eine Reise in eine längst vergangene Ära mitnimmt.

Für jeden Anlass das passende Geschenk
Dank unserer umfassenden Datenbank wird es zum Kinderspiel, die perfekte Zeitung für jeden Fest- und Jubiläumsanlass zu finden. Ob zum Geburtstag, Jahrestag oder zur Silbernen Hochzeit – ein historisches Exemplar vom 19.04.1943 wird garantiert für strahlende Augen sorgen. Unsere Datenbank ermöglicht es Ihnen, direkt online Ihr Wunschdatum einzugeben, und Sie erhalten sofort einen Überblick über die verfügbaren historischen Zeitungsexemplare.

Breite Auswahl aus verschiedenen Ländern
Unser Zeitungsarchiv umfasst nicht nur deutsche Zeitungen, sondern bietet eine beeindruckende Vielfalt aus der Schweiz, Österreich, Frankreich, Spanien, England, Polen, Italien und vielen weiteren europäischen Ländern. So können Sie nicht nur lokal, sondern auch international faszinierende Zeitungsexemplare auswählen.

Einfache Bestellung und schnelle Lieferung
Die Bestellung Ihres historischen Zeitungsgeschenks ist denkbar einfach. Geben Sie einfach Ihr Wunschdatum online ein, und schon erhalten Sie einen Überblick über die verfügbaren Zeitungen. Die Lieferung erfolgt schnell und zuverlässig, damit Sie Ihr einzigartiges Geschenk rechtzeitig zum Anlass in den Händen halten können.

Entdecken Sie lokale und überregionale Schätze
Unsere Auswahl umfasst nicht nur lokale Zeitungen, sondern auch überregionale Schätze. So können Sie nicht nur eine Zeitreise in die lokale Geschichte unternehmen, sondern auch bedeutende nationale und internationale Ereignisse aus der Sicht der damaligen Medien erleben.

Innovative Jubiläumsgeschenke entdecken
Ein Jubiläum steht an, und Sie suchen nach einer einzigartigen Überraschung? Mit der historischen Originalzeitung Bochumer Anzeiger schenken Sie nicht nur ein Stück Vergangenheit, sondern auch eine faszinierende Reise durch die Geschichte. Machen Sie Ihr Geschenk zu etwas Besonderem und lassen Sie sich von unserem breiten Angebot inspirieren.

Entdecken Sie die Vielfalt der Vergangenheit und überraschen Sie Ihre Liebsten mit einem Geschenk, das bleibenden Eindruck hinterlässt. Mit unseren historischen Originalzeitungen vom 19.04.1943 schenken Sie nicht nur ein Stück Geschichte, sondern auch unvergessliche Momente.

Innovative Geschenkidee für die verschiedensten Anlässe

Jubiläen wecken viele Erinnerungen. Für die Silberne oder Goldene Hochzeit stehen 25 bzw. 50 Jahre alte historische Originalzeitungen zur Verfügung, die als innovative Geschenkidee einen hervorragenden Erinnerungsanlass bieten. Aber auch für Vereins- und Firmenjubiläen sorgen historische Originalzeitungen für den geschichtsträchtigen Rahmen. Apropos Rahmen – die Zeitungen können nicht nur gelesen werden, sondern machen sich in eingerahmter Form auch ganz hervorragend als hervorstechende Wanddekoration. Mit historischen Originalzeitungen verbinden sich individuelle Jubiläumsdaten mit dem damaligen Weltgeschehen. Aber auch die Geschichte von Vereinen, Unternehmen und Institutionen kann anhand dieser wertvollen Zeitzeugen nachvollzogen werden. Alte Berichte und Artikel lassen sich wiederentdecken und die Geschichte lebendig werden. Als Sammlerstücke wie als Geschenkidee sind historische Originalzeitungen begehrt. Sichern Sie sich jetzt ein echtes Stück Geschichte im Zeitungsformat.