Trierischer Volksfreund
vom 10.1.1987

35,95

Anz.

Weitere Ausgaben um den 10.1.1987

Nur noch 7 Stück auf Lager!
Originale Zeitung vom 10. Januar 1987
Trierischer Volksfreund
Zeitung aus Deutschland
» Alle Zeitungen zum 10.01.1987

Um die Historische Zeitung Trierischer Volksfreund vom Samstag den 10.01.1987 zu einem ganz persönlichen Geschenk zu machen, können Sie folgende Varianten wählen:

  • Trierischer Volksfreund ohne Premium-Mappe
  • Trierischer Volksfreund mit Premium-Mappe
  • Trierischer Volksfreund mit Premium-Mappe und Jahreszahl-Gravur
  • Trierischer Volksfreund mit Premium-Mappe und Datums-Gravur

Wer mit dem 10.01.1987 etwas ganz Besonderes und Persönliches verbindet, erhält mit einer historischen Originalzeitung ein hervorragendes Erinnerungsstück.

  • Originalzeitung exakt von Ihrem Wunschdatum
  • Hochwertige Geschenkmappe und ein Echtheitszertifikat
  • Möglichkeit zur individuellen Personalisierung auf der Mappe
  • Ein wirklich außergewöhnliches Geschenk: eine Reise in die Vergangenheit!
  • Persönlich, unterhaltsam und das Highlight auf dem Geschenketisch
  • Ideal für Geburtstage, Jubiläen und Hochzeitstage
  • Riesige Auswahl verschiedener Zeitungstitel von 1918 bis heute

Auf Wunsch erhalten Sie eine Geschenkmappe mit dem Echtheits-Zertifikat und haben die Möglichkeit einer personalisierten Gravur. (siehe Abbildung).
Produktbild entspricht nicht dem Original!

indi_gravur_moeglich_schmal

Art.-Nr.: 100119871010533

Die historische Originalzeitung Trierischer Volksfreund vom 10.01.1987  für jede Gelegenheit

Trierischer Volksfreund
Zeitung aus Deutschland

Der Trierische Volksfreund ist eine Tageszeitung mit Sitz in Trier und wird oft umgangssprachlich als "Volksfreund" bezeichnet. Die Zeitung gehört zur Saarbrücker Zeitungsgruppe, zu der auch die Saarbrücker Zeitung gehört. Die verkaufte Auflage beträgt derzeit 58.179 Exemplare, was einem Rückgang von 41,9 Prozent seit 1998 entspricht.

Der herausgebende Verlag, die Trierischer Volksfreund Medienhaus GmbH, ist zu 100 Prozent im Besitz der Saarbrücker Zeitung Medienhaus GmbH, die wiederum mehrheitlich (56 Prozent) zur Rheinischen Post Mediengruppe gehört. Die Zeitung wird in ihrer eigenen Druckerei in Trier gedruckt.

Die Geschichte des Trierischen Volksfreunds reicht bis ins Jahr 1875 zurück, als sie von Nikolaus Koch und Nikolaus Philippi gegründet wurde. Anfangs war sie ein Anzeigenblatt und wurde zunächst dreimal wöchentlich und später täglich veröffentlicht. Ab dem 25. September 1878 trug die Zeitung den Titel "Trierischer Volksfreund" und ab 1903 erschien sie sogar zweimal täglich. Sie war politisch der Zentrumspartei nahe.

Am 30. April 1938 wurde die Zeitung von den Nationalsozialisten verboten, gemäß dem Schriftleitergesetz. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde die Zeitung 1946 unter dem Titel "Trierische Volkszeitung" wiederbelebt, aber seit 1949 trägt sie wieder ihren heutigen Namen.

Seit dem Ende der Trierische Landeszeitung im Jahr 1974 ist der "TV" die einzige Tageszeitung im ehemaligen Regierungsbezirk Trier. Im Jahr 2003 wurde die Zeitung mit dem Lokaljournalistenpreis der Konrad-Adenauer-Stiftung ausgezeichnet. Der derzeitige Chefredakteur, Thomas Roth, hat diese Position seit dem 1. Oktober 2017 inne.

Im Juli 2014 führte der Verlag eine neue Druckmaschine ein, eine Rotationsoffsetmaschine vom Typ Cortina der KBA (Koenig & Bauer).

Trierischer Volksfreund vom 10. Januar 1987: Wichtige Ereignisse und Schlagzeilen vor dem 10.01.1987

Jahreswidmungen

19861986 ist „Internationales Jahr des Friedens“.
1986Die Saatkrähe (lat. Corvus frugilegus) ist Vogel des Jahres (NABU/Deutschland).
19871987 ist „Internationales Jahr zur Beschaffung von Unterkünften für Obdachlose“.
1987Das Braunkehlchen (lat. Saxicola rubetra) ist Vogel des Jahres (NABU/Deutschland).

Kultur und Gesellschaft

1987Die 750-Jahr-Feier der Stadt Berlin wird mit zahlreichen Veranstaltungen beiderseits der Mauer begangen.
1987Gründung der Weiße Rose Stiftung

Politik und Weltgeschehen

18.12.1986Bei einer Außenministerkonferenz lateinamerikanischer Staaten wird in Rio de Janeiro die Rio-Gruppe gegründet.
19.12.1986In der Bundesrepublik Deutschland wird mit dem Terrorismusbekämpfungsgesetz die Katalogstraftaten nach § 129a StGB verschärft und die Kompetenzen der Oberlandesgerichte und der Generalbundesanwaltschaft bei der Strafverfolgung erweitert und tritt am 1. Januar 1987 in Kraft.
19.12.1986Der sowjetische Regimekritiker Andrei Sacharow wird von der sowjetischen Regierung rehabilitiert und darf aus der Verbannung nach Moskau zurückkehren.
1.1.1987Das Stockholmer Dokument der Konferenz über Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (KVAE) tritt in Kraft. Es ist das erste multilaterale Rüstungskontrollvereinbarung in Europa seit der KSZE im August 1975.
1.1.1987Pierre Aubert wird erneut Bundespräsident der Schweiz.
1.1.1987Radio Moskau sendet in Russland die Neujahrsansprache des US-Präsidenten Ronald Reagan an das sowjetische Volk.
1.1.1987Die ARD strahlt heute die richtige Neujahrsansprache von Bundeskanzler Helmut Kohl für das Jahr 1987 aus, nachdem die Fernsehanstalt am Silvesterabend 1986 versehentlich die Ansprache vom Vorjahr, also vom 31. Dezember 1985 für das Jahr 1986, ausgestrahlt hatte.
1.1.1987In der Bundesrepublik Deutschland werden mit dem Terrorismusbekämpfungsgesetz (TerrBG) die Katalogstraftaten nach § 129a StGB verschärft und die Kompetenzen der Oberlandesgerichte und des Generalbundesanwalts bei der Strafverfolgung erweitert.

Sport

1.1.1987Das Neujahrsskispringen in Garmisch-Partenkirchen gewinnt Andreas Bauer.
1987Argentinien, Fidschi, Italien, Japan, Kanada, Rumänien, Tonga, die Vereinigten Staaten und Simbabwe werden vom International Rugby Football Board (IRFB, heute World Rugby) eingeladen an der ersten Rugby-Union-WM teilzunehmen, was mit ihrer vollen Mitgliedschaft einhergeht.

Wirtschaft

1987Das Unternehmen Moët & Chandon schließt sich mit dem Unternehmen Louis Vuitton zusammen, was das Unternehmen LVMH (Louis Vuitton Moët Hennessy) ergibt
1987Privatisierung des französischen Fernsehsenders TF1 und Kauf durch das Unternehmen Bouygues

Wissenschaft und Technik

1987In Norwegen wird der letzte Linjesender, ein Langwellen-Rundfunksender, stillgelegt.
1987Ferrari stellt zum 40. Firmenjubiläum den Ferrari F40 vor.

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel 1987 aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Einzigartige Geschenkidee: Historische Originalzeitungen vom 10.01.1987.

Auf der Suche nach einem außergewöhnlichen Geschenk mit historischem Flair? Warum nicht die Originalausgabe Trierischer Volksfreund vom 10. Januar 1987 verschenken? Dieses innovative Geschenk ist nicht nur für Geschichtsinteressierte ein Highlight, sondern auch eine seltene Trouvaille, die nicht in jedem Geschäft zu finden ist.

Ein einzigartiges historisches Dokument
Die Originalzeitungen Trierischer Volksfreund aus dem Jahr 1954 bietet einen faszinierenden Einblick in die Vergangenheit. Ob historische Ereignisse, politische Entwicklungen oder gesellschaftliche Veränderungen – diese Zeitung spiegelt die Stimmung und die Schlagzeilen von damals wider. Ein solches Dokument ist nicht nur ein Geschenk, sondern auch ein Fenster in die Geschichte, das den Beschenkten auf eine Reise in eine längst vergangene Ära mitnimmt.

Für jeden Anlass das passende Geschenk
Dank unserer umfassenden Datenbank wird es zum Kinderspiel, die perfekte Zeitung für jeden Fest- und Jubiläumsanlass zu finden. Ob zum Geburtstag, Jahrestag oder zur Silbernen Hochzeit – ein historisches Exemplar vom 10.01.1987 wird garantiert für strahlende Augen sorgen. Unsere Datenbank ermöglicht es Ihnen, direkt online Ihr Wunschdatum einzugeben, und Sie erhalten sofort einen Überblick über die verfügbaren historischen Zeitungsexemplare.

Breite Auswahl aus verschiedenen Ländern
Unser Zeitungsarchiv umfasst nicht nur deutsche Zeitungen, sondern bietet eine beeindruckende Vielfalt aus der Schweiz, Österreich, Frankreich, Spanien, England, Polen, Italien und vielen weiteren europäischen Ländern. So können Sie nicht nur lokal, sondern auch international faszinierende Zeitungsexemplare auswählen.

Einfache Bestellung und schnelle Lieferung
Die Bestellung Ihres historischen Zeitungsgeschenks ist denkbar einfach. Geben Sie einfach Ihr Wunschdatum online ein, und schon erhalten Sie einen Überblick über die verfügbaren Zeitungen. Die Lieferung erfolgt schnell und zuverlässig, damit Sie Ihr einzigartiges Geschenk rechtzeitig zum Anlass in den Händen halten können.

Entdecken Sie lokale und überregionale Schätze
Unsere Auswahl umfasst nicht nur lokale Zeitungen, sondern auch überregionale Schätze. So können Sie nicht nur eine Zeitreise in die lokale Geschichte unternehmen, sondern auch bedeutende nationale und internationale Ereignisse aus der Sicht der damaligen Medien erleben.

Innovative Jubiläumsgeschenke entdecken
Ein Jubiläum steht an, und Sie suchen nach einer einzigartigen Überraschung? Mit der historischen Originalzeitung Trierischer Volksfreund schenken Sie nicht nur ein Stück Vergangenheit, sondern auch eine faszinierende Reise durch die Geschichte. Machen Sie Ihr Geschenk zu etwas Besonderem und lassen Sie sich von unserem breiten Angebot inspirieren.

Entdecken Sie die Vielfalt der Vergangenheit und überraschen Sie Ihre Liebsten mit einem Geschenk, das bleibenden Eindruck hinterlässt. Mit unseren historischen Originalzeitungen vom 10.01.1987 schenken Sie nicht nur ein Stück Geschichte, sondern auch unvergessliche Momente.

Innovative Geschenkidee für die verschiedensten Anlässe

Jubiläen wecken viele Erinnerungen. Für die Silberne oder Goldene Hochzeit stehen 25 bzw. 50 Jahre alte historische Originalzeitungen zur Verfügung, die als innovative Geschenkidee einen hervorragenden Erinnerungsanlass bieten. Aber auch für Vereins- und Firmenjubiläen sorgen historische Originalzeitungen für den geschichtsträchtigen Rahmen. Apropos Rahmen – die Zeitungen können nicht nur gelesen werden, sondern machen sich in eingerahmter Form auch ganz hervorragend als hervorstechende Wanddekoration. Mit historischen Originalzeitungen verbinden sich individuelle Jubiläumsdaten mit dem damaligen Weltgeschehen. Aber auch die Geschichte von Vereinen, Unternehmen und Institutionen kann anhand dieser wertvollen Zeitzeugen nachvollzogen werden. Alte Berichte und Artikel lassen sich wiederentdecken und die Geschichte lebendig werden. Als Sammlerstücke wie als Geschenkidee sind historische Originalzeitungen begehrt. Sichern Sie sich jetzt ein echtes Stück Geschichte im Zeitungsformat.