Westfälische Rundschau

38,90

» Alle Zeitungen zum 22.11.1956
Erscheinungsdatum: 22.11.1956
Nur noch 1 Stück auf Lager!

Um die Historische Zeitung Westfälische Rundschau vom Donnerstag den 22.11.1956 zu einem ganz persönlichen Geschenk zu machen, wird sie in einer formschönen Mappe mit persönlicher Gravur versandt. Wer mit dem 22.11.1956 etwas ganz Besonderes und Persönliches verbindet, erhält mit einer historischen Originalzeitung ein hervorragendes Erinnerungsstück.
Auf Wunsch erhalten Sie zur Geschenkmappe, dem Echtheits-Zertifikat noch zusätzlich eine personalisierte Gravur (siehe Abbildung).
Produktbild entspricht nicht dem Original!

indi_gravur_moeglich_schmal

Anz.
Art.-Nr.: 221119561010001

Westfälische Rundschau, Erscheinungstermin 22.11.1956: Wichtige Ereignisse und Schlagzeilen vor dem 22.11.1956

Kultur

1956Philip K. Dick veröffentlicht seine Kurzgeschichte Minority Report.
10.11.1956Im Théâtre Gramont in Paris wird das Musical Irma la Douce von Marguerite Monnot uraufgeführt.
15.11.1956In den USA hat der erste Spielfilm Elvis Presleys unter dem Titel Love me Tender Premiere.

Politik und Weltgeschehen

23.10.1956In Ungarn beginnt der Volksaufstand
25.10.1956Adolf Hitler wird vom Amtsgericht Berchtesgaden amtlich für tot erklärt.
27.10.1956Abschluss des Luxemburger Vertrages, der die Angliederung des Saarlandes an die Bundesrepublik Deutschland zum 1. Januar 1957 zum Inhalt hat sowie die Moselkanalisierung
30.10.1956Ministerpräsident Imre Nagy gibt während des Ungarischen Volksaufstands das Ende des Einparteiensystems und die Auflösung der bisher machthabenden kommunistischen Partei der Ungarischen Werktätigen bekannt.
31.10.1956-6.11.1956Britisch-französische Luftoffensive gegen Ägypten, gleichzeitig rücken israelische Truppen auf die Sinai-Halbinsel vor.
1.11.1956Ungarn erklärt unter der revolutionären Regierung Imre Nagys seinen Austritt aus dem Warschauer Pakt.
1.11.1956Mit dem States Reorganisation Act tritt die Neugliederung der indischen Bundesstaaten in Kraft
4.11.1956Sowjetische Panzer rücken in Ungarn ein und beginnen mit der gewaltsamen Niederschlagung des Ungarischen Volksaufstands.
6.11.1956US-Präsident Dwight D. Eisenhower wird mit über 57 % der Stimmen gegen seinen demokratischen Herausforderer Adlai Ewing Stevenson im Amt bestätigt.
12.11.1956Tunesien, Marokko und Sudan werden Mitglieder der Vereinten Nationen.
20.11.1956Kulturabkommen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und Chile, in Kraft seit dem 24. Mai 1959.
21.11.1956Per Jacobsson aus Schweden wird Direktor des Internationalen Währungsfonds (IWF).
22.11.1956Ungarns früherer Ministerpräsident Imre Nagy wird beim Verlassen der jugoslawischen Botschaft, in die er nach dem Scheitern des Volksaufstands geflüchtet war, mit seinen Begleitern – trotz Zusicherung von Straffreiheit durch seinen Nachfolger János Kádár – vom sowjetischen KGB verhaftet und nach Rumänien verschleppt.

Sport

1956Wahrscheinliche Erstbesteigung des Dschengisch Tschokusu
22.11.1956-8.12.1956XVI. Olympische Sommerspiele in Melbourne, Australien

Wirtschaft

1956Die Nepal Rastra Bank, Zentralbank Nepals, wurde gegründet.
3.11.1956Der Bayerische Rundfunk strahlt den ersten Werbespot im deutschen Fernsehen aus. Für Persil werben die Schauspieler Beppo Brem und Liesl Karlstadt.
6.11.1956Am Sambesi wird mit dem Bau der Bogenstaumauer für die Kariba-Talsperre begonnen.
16.11.1956Beschluss des Schweizer Bundesrates zu sofortigem Sonntagsfahrverbot in der Schweiz 1956.

Wissenschaft und Technik

1956Gründung der Amundsen-Scott-Südpolstation
31.10.1956Das erste Flugzeug landet am Südpol. Die Expeditionsgruppe der US Navy um Admiral George Dufek hat den Auftrag, den Bau der Amundsen-Scott-Südpolstation vorzubereiten.
11.11.1956Major R. L. Anderson und Robert S. Decker erreichen mit einem Hubschrauber Sikorsky HR-2 S den Geschwindigkeitsweltrekord von 261,9 km/h.

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel 1956 aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Die historische Originalzeitung Westfälische Rundschau vom 22.11.1956  für jede Gelegenheit

Mit der historischen Originalzeitungen Westfälische Rundschau vom 22.11.1956 verschenken Sie ein einzigartiges historisches Dokument. Es handelt sich um ein innovatives Geschenk, das man nicht in jedem Geschäft finden kann. Nicht nur Geschichtsinteressierte werden die historischen Zeitungen aus dem Jahr 1956 begeistern. Dank unserer umfassenden Datenbank, dürfte es ein Leichtes sein, eine passende Zeitung zu jedem Fest- und Jubiläumsdatum zu finden: zum Geburtstag, zum Jahrestag, zur Silbernen Hochzeit und zu vielen anderen Anlässen. Mit unserem Zeitungsarchiv können wir auf eine breite Auswahl an alten Zeitschriften und Zeitungen zurückgreifen. Das Angebot umfasst Zeitungen aus Deutschland, der Schweiz, Österreich, Frankreich, Spanien, England, Polen, Italien und aus weiteren europäischen Ländern. Sie haben die Möglichkeit, direkt online Ihr Wunschdatum einzugeben und erhalten sofort einen Überblick über die verfügbaren historischen Zeitungsexemplare. Sowohl auf lokale als auch auf überregionale Zeitungen kann zurückgegriffen werden. Hier lässt sich also manche Entdeckung für ein innovatives Jubiläumsgeschenk machen.

Innovative Geschenkidee für die verschiedensten Anlässe

Jubiläen wecken viele Erinnerungen. Für die Silberne oder Goldene Hochzeit stehen 25 bzw. 50 Jahre alte historische Originalzeitungen zur Verfügung, die als innovative Geschenkidee einen hervorragenden Erinnerungsanlass bieten. Aber auch für Vereins- und Firmenjubiläen sorgen historische Originalzeitungen für den geschichtsträchtigen Rahmen. Apropos Rahmen – die Zeitungen können nicht nur gelesen werden, sondern machen sich in eingerahmter Form auch ganz hervorragend als hervorstechende Wanddekoration. Mit historischen Originalzeitungen verbinden sich individuelle Jubiläumsdaten mit dem damaligen Weltgeschehen. Aber auch die Geschichte von Vereinen, Unternehmen und Institutionen kann anhand dieser wertvollen Zeitzeugen nachvollzogen werden. Alte Berichte und Artikel lassen sich wiederentdecken und die Geschichte lebendig werden. Als Sammlerstücke wie als Geschenkidee sind historische Originalzeitungen begehrt. Sichern Sie sich jetzt ein echtes Stück Geschichte im Zeitungsformat.