Zeitungen vom 9.11.1949

Wählen Sie in der Kalender-Navigation erst das Jahr oder den Monat und dann den Tag!
Oder geben Sie das gewünschte Datum in das Feld ein!

Ein Geschenk zum 75. Geburtstag oder Jubiläum!

Noch 112 Tage bis zum nächsten Geburtstag oder Jubiläum

Vor 75 Jahren. Der 9.11.1949 war ein Mittwoch!


Für den 9.11.1949 konnten wir folgende Produkte finden:

Vorwärts

9.11.1949

Handelsblatt

Deutsche Wirtschaftszeitung

9.11.1949

Neue Zeit

überregionale Tageszeitung in der DDR

9.11.1949

Neue Zeitung

überreg. Ztg in Westdeutschland

9.11.1949

Tägliche Rundschau

wichtigste Ztg. der russ. Besatzungszone

9.11.1949

Neue Zürcher Zeitung

große überregionale Tageszeitung

9.11.1949

Volksrecht (Zürich)

bekannte Tageszeitung

9.11.1949

L´Aube

Journal démocrate chrétien

9.11.1949

Combat

Quotidien national

9.11.1949

Diário da Manhã

Diário matutino (Lisboa)

9.11.1949

Berliner Zeitung (Ost)

wichtigste DDR-Zeitung Großraum Berlin

9.11.1949

Freie Presse (Westfalen)

später Neue Westfälische Zeitung

9.11.1949

Neues Deutschland (ND)

bekannte überreg. Tagesztg. in DDR/Ostdeutschland

9.11.1949

Times

9.11.1949

Le Monde

9.11.1949

Das kleine Volksblatt

vergleichbar mit Kronenzeitung

9.11.1949

Diário de Notícias

Jornal matutino (Lisboa)

9.11.1949

A Voz

Jornal católico e monárquico (Lisboa)

9.11.1949

Arriba

Periódico de la Falange española

9.11.1949

Informaciones

Diario de Madrid

9.11.1949

Le Journal du Jura

Quotidien francophone (Bienne)

9.11.1949

Aachener Volkszeitung

Christlich demokratische Tageszeitung

9.11.1949

Süddeutsche Zeitung

große überregionale Tageszeitung

9.11.1949

Express (Biel - Bienne)

Zweisprachiger Stadtanzeiger - Edition bilingue

9.11.1949

Deutsche Zeitung (Wirtschaftszeitung)

überregionale Zeitung

9.11.1949

Pravda (Moskva)

Organ Centralnogo Komiteta KPSS

9.11.1949

La Stampa

9.11.1949

Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ)

große überregionale Tageszeitung

9.11.1949

Erscheinungstermin 9.11.1949: Wichtige Ereignisse und Schlagzeilen um den 9.11.1949

Katastrophen

1.11.1949Beim Absturz von Eastern-Air-Lines-Flug 537 bei Washington kommen 55 Menschen ums Leben.
24.11.1949Brände in Uraniumminen in Johanngeorgenstadt. Laut dem Telegraaf sterben über 2000 Menschen. Die DDR-Nachrichtenagentur Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst berichtet von einem Stollenbrand, bei dem 19 Arbeiter leichte Rauchvergiftungen erlitten hätten.

Kultur

1949Erstmalige Vergabe des Hansischen Goethe-Preises
1949Joseph Campbell veröffentlicht sein Werk: Der Heros in tausend Gestalten
31.10.1949Uraufführung der Oper Regina von Marc Blitzstein in New York.

Politik und Weltgeschehen

1949In Afghanistan erklären die Afghanen die Durand-Linie für ungültig, als der Staat Pakistan entstand und fordern ihre besetzten Gebiete zurück.
1949Verbot des Ku-Klux-Klan
1949Einrichtung einer Beobachtergruppe der Vereinten Nationen im Grenzgebiet von Jammu und Kashmir (Indien/Pakistan)
20.10.1949Die USA stellt die Verfahren gegen japanische Kriegsverbrecher ein.
21.10.1949In Stuttgart wird der Bund der Steuerzahler Württemberg-Baden e.V. gegründet.
24.10.1949UN-Generalsekretär Trygve Lie legt den Grundstein für das neue UN-Hauptquartier in New York.
27.10.1949Der Versuch von Truppen der chinesischen Volksbefreiungsarmee, die Insel Quemoy vor der Küste Fujians zu erobern, wird von nationalchinesischen Truppen zurückgeschlagen.
28.10.1949Georges Bidault wird neuer französischer Regierungschef; er löst Henri Queuille ab.
3.11.1949In der Hauptstadtfrage der Bundesrepublik Deutschland entscheiden sich die Abgeordneten des ersten Deutschen Bundestages zu Gunsten von Bonn statt Frankfurt am Main.
5.11.1949Der Ministerrat der DDR entscheidet sich für den Text Auferstanden aus Ruinen von Johannes R. Becher mit der Melodie von Hanns Eisler als Nationalhymne.
6.11.1949Erstmals wird die DDR-Nationalhymne Auferstanden aus Ruinen offiziell gespielt.
7.11.1949Der sowjetische Marschall Konstantin Rokossowski wird Verteidigungsminister Polens.
12.11.1949Josip Broz Tito kündigt den Freundschaftspakt Jugoslawiens mit Albanien.
14.11.1949Sri Lanka wird Mitglied in der UNESCO.
15.11.1949Die Volksrepublik China erhebt den Anspruch, als einziges rechtmäßig China bei der UNO vertreten zu dürfen.
22.11.1949Bundeskanzler Konrad Adenauer vereinbart mit den Alliierten Hohen Kommissaren das Petersberger Abkommen. Darin anerkennt die Bundesregierung das Kontrollrecht der Ruhrbehörde gemäß dem Ruhrstatut und verpflichtet sich zu einer Kartellgesetzgebung und dazu, jeder Form von Totalitarismus entgegenzutreten. Im Gegenzug gewähren die Alliierten der Bundesrepublik das Beitrittsrecht zum Europarat, die Einstellung der Demontagen, das Recht zur Aufnahme von konsularischen und Handelsbeziehungen zu anderen Staaten sowie die Fortsetzung der Marshallplan-Hilfe. Das Abkommen trifft bei der Opposition auf Kritik, da diese beim Zustandekommen der Regelung nicht konsultiert worden war. Kurt Schumacher nennt Adenauer in diesem Zusammenhang den „Bundeskanzler der Alliierten“. Am gleichen Tag verkünden die Westalliierten, dass sie keine Reparationen mehr konfiszieren werden.
25.11.1949Der Vorschlag, die Stadt Jerusalem zu internationalisieren, wird von Israel und auch von Jordanien abgelehnt.
26.11.1949Indien konstituiert sich als Republik.
28.11.1949Nationalchinesische Truppen räumen Chongqing vor der anrückenden Armee der VR China.
29.11.1949Die Kominform ruft zum Kampf gegen den Titoismus auf.

Sport

12.11.1949In München wird der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) neu gegründet. Ihm gehören die drei Landesverbände aus der Bundesrepublik (drei Westzonen) an. Vorsitzender wird Max Danz.

Wirtschaft

1949Der Verpackungsmittelhersteller Schmalbach meldet ein Patent auf die erste Aerosol-Sprühdose an.
23.10.1949In Österreich wird erstmals im Sporttoto auf Fußballergebnisse gewettet. Das Sporttotogesetz sieht die jährliche Verwendung der Überschüsse aus allen Spielrunden zur Sport­förderung vor.
4.11.1949Die erste Ausgabe der Frankfurter Allgemeinen Zeitung erscheint.

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel 1949 aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Die Geburtstagszeitung vom 9. November 1949: Einzigartige historische Geschenkidee

Sie suchen nach einer ganz besonderen Geschenkidee für den Geburtstag eines geliebten Menschen? Wie wäre es mit einer historischen Zeitung, die genau am Tag der Geburt des Jubilars erschienen ist? Ein wahres Unikat, das die Vergangenheit auf faszinierende Weise lebendig werden lässt. Verschenken Sie eine Geburtstagszeitung vom 9.11.1949 und machen Sie diesen besonderen Tag noch unvergesslicher.

Ein echtes historisches Unikat
Eine Geburtstagszeitung vom Tag der Geburt ist mehr als nur ein Geschenk – es ist ein Stück Geschichte. In unserem umfassenden Zeitungsarchiv finden Sie über 5 Millionen Exemplare, darunter historische Originalzeitungen aus ganz Deutschland und vielen europäischen Ländern. Selbst russische und türkische Zeitungen sind in unserem Online-Archiv vertreten. Von regionalen bis überregionalen Blättern, von Raritäten aus Vorkriegszeiten bis hin zu Zeitungen aus der ehemaligen DDR – wir bieten Ihnen eine breite Auswahl.

Zeitreise durch Kultur, Politik und mehr
Die Überreichung einer Geburtstagszeitung, begleitet von einer kurzen Rede, wird nicht nur die Aufmerksamkeit des Jubilars, sondern auch die der Gäste gewinnen. Eine Zeitreise in die Kultur, Politik, Wirtschaft, Sport und Mode des Jahres 1949 steht bevor. Welche Schlagzeilen bestimmten die Nachrichten? Welche Sportler wurden gefeiert? Wie sah die Mode damals aus? Ein Originalexemplar der Zeitung vom 9. November 1949 kann eine ganze Geburtstagsgesellschaft in die Vergangenheit versetzen und für Gesprächsstoff sorgen.

Vielfältige Auswahl im Zeitungsarchiv
Unser Zeitungsarchiv bietet Ihnen die Möglichkeit, in verschiedene Epochen einzutauchen – von den goldenen 20er Jahren über die schweren Zeiten des Zweiten Weltkriegs bis zu den optimistischen Aufbaujahren der Bundesrepublik. Unsere Originalexemplare sind nicht nur ein eindrucksvoller Spiegel der Geschichte, sondern oft auch seltene Kostbarkeiten. Archivstempel, kleine Gebrauchsspuren und das Knistern der vergilbten Seiten verleihen den historischen Schätzen Authentizität und Charme.

Einfache Bestellung und authentische Schätze
Stöbern Sie gleich jetzt in unserem Zeitungsarchiv und entdecken Sie die vielfältige Auswahl an historischen Zeitungen vom 9.11.1949. Geben Sie Ihr Wunschdatum online ein, und schon erhalten Sie einen Überblick über die verfügbaren Originalexemplare. Die Bestellung ist einfach, und die Lieferung erfolgt schnell und zuverlässig.

Verschenken Sie mit einer Geburtstagszeitung vom 9.11.1949 nicht nur ein Stück Geschichte, sondern auch eine einzigartige Erinnerung, die lange in Erinnerung bleiben wird. Tauchen Sie ein in die Vergangenheit und machen Sie den Geburtstag zu einem unvergesslichen Ereignis!

Chroniken mit Personalisierung

Geschenkmappe mit Zertifikat und Personalisierung

Historische Zeitungen als innovative Geschenkidee

Zeitungen sind eigentlich für den Augenblick geschrieben. Sie sind heute topaktuell, morgen aber schon veraltet und ein Fall fürs Altpapier. Doch gerade durch ihre Aktualität wird eine historische Zeitung zu einem authentischen Stück Geschichte. Alte Zeitungen sind wertvolle Erinnerungsstücke, denn sie ermöglichen einen Rückblick auf vergangene Ereignisse und wecken nostalgische Erinnerungen. Zudem ist jede historische Zeitung ein perfektes Sammelobjekt, aber auch ein geschmackvolles Geschenk für Geburtstag, Jubiläum, Silberne Hochzeit und andere Anlässe.

Wichtige Ereignisse 1949

Westliches Militärbündnis NATO gegründet
4.4.
Berliner Blockade zu Ende
12.5.
Grundgesetz der BR Deutschland verkündet
23.5.
CDU gewinnt erste Bundestagswahl
14.8.
Theodor Heuss wird Bundespräsident
12.9.
Mao ruft Volksrepublik China aus
1.10.
Proklamation der DDR
7.10.

Historische Originalzeitungen vom 9.11.1949 als fantasievolles Geschenk

Tageszeitungen halten die wichtigsten Ereignisse eines ganz bestimmten Tages fest. Somit bilden sie eine Konstante in unserem Leben und regen zu Erinnerungen an. Genau dies macht alte Zeitungen zu einer hervorragenden individuellen und fantasievollen Geschenkidee. Für Jubiläum, Geburtstag oder anderen Festlichkeiten aller Art kann man sich jetzt eine perfekt passende historische Originalzeitung aussuchen und mit einer Geschenkmappe personalisieren lassen. Hierfür steht uns ein Archiv mit über fünf Millionen originalen Zeitungsexemplaren von 1900 bis in die Gegenwart zur Verfügung. Mit diesen erhalten Sie ein echtes Stück Geschichte. Alles wahre Originale, kein Nachdruck und keine Kopie.