Zeitungen vom 21.9.1948

Wählen Sie in der Kalender-Navigation erst das Jahr oder den Monat und dann den Tag!
Oder geben Sie das gewünschte Datum in das Feld ein!

Ein Geschenk zum 76. Geburtstag oder Jubiläum!

Noch 68 Tage bis zum nächsten Geburtstag oder Jubiläum

Vor 76 Jahren. Der 21.9.1948 war ein Dienstag!


Für den 21.9.1948 konnten wir folgende Produkte finden:

Neue Zeitung

überreg. Ztg in Westdeutschland

21.9.1948

Neues Deutschland (ND)

bekannte überreg. Tagesztg. in DDR/Ostdeutschland

21.9.1948

Neue Zeit

überregionale Tageszeitung in der DDR

21.9.1948

Tägliche Rundschau

wichtigste Ztg. der russ. Besatzungszone

21.9.1948

Neue Zürcher Zeitung

große überregionale Tageszeitung

21.9.1948

Volksrecht (Zürich)

bekannte Tageszeitung

21.9.1948

Times

21.9.1948

Le Figaro

21.9.1948

Nord-Eclair

Quotidien régional

21.9.1948

Das kleine Volksblatt

vergleichbar mit Kronenzeitung

21.9.1948

Main Post

21.9.1948

Der Kurier

Berliner Abendzeitung (West)

21.9.1948

Le Journal du Jura

Quotidien francophone (Bienne)

21.9.1948

Express (Biel - Bienne)

Zweisprachiger Stadtanzeiger - Edition bilingue

21.9.1948

Izvestia

Yezhednevnaya gazeta (Moskva)

21.9.1948

Pravda (Moskva)

Organ Centralnogo Komiteta KPSS

21.9.1948

Erscheinungstermin 21.9.1948: Wichtige Ereignisse und Schlagzeilen um den 21.9.1948

Kultur

1948Gründung der Bayerischen Akademie der Schönen Künste
1948Gründung der Amato Opera, der „kleinsten Oper der Welt“, in New York City
1948Die Vorgänger der berühmten Filmhochschule Łódź, die Wyższą Szkołą Filmową und die Wyższa Szkoła Aktorska werden gegründet.
1948Erstmalige Vergabe des Bambis

Politik und Weltgeschehen

1.9.1948Der Parlamentarische Rat wählt Konrad Adenauer zum Vorsitzenden.
4.9.1948Juliana wird nach der Abdankung ihrer Mutter Wilhelmina faktisch Königin der Niederlande; am 6. September leistet sie den Eid auf die Verfassung.
5.9.1948Robert Schuman wird erneut Premierminister Frankreichs. Er löst den am 27. August zurückgetretenen André Marie ab, bleibt selbst jedoch nur zwei Tage im Amt.
6.9.1948Nach Behinderung der Berliner Stadtverordneten durch den Sturm kommunistischer Demonstranten auf das Stadthaus ziehen die nichtkommunistischen Abgeordneten in den westlichen Teil Berlins um. Dies bedeutet das faktische Ende der einheitlichen Stadtregierung und -verwaltung für Berlin.
6.9.1948Iran wird Mitglied in der UNESCO.
6.9.1948Mit ihrer Inthronisation wird Königin Juliana Staatsoberhaupt in den Niederlanden. Sie folgt ihrer Mutter Wilhelmina nach, die zu ihren Gunsten abgedankt hatte.
9.9.1948Die Berliner Bevölkerung demonstriert zu Hunderttausenden vor dem Reichstag in Berlin für die Freiheit. Ernst Reuter appelliert an die Westmächte: „Schaut auf diese Stadt!“
9.9.1948Ausrufung der Volksrepublik Nordkorea, die den Anspruch erhebt, ganz Korea zu vertreten.
11.9.1948Die SPD hält in Düsseldorf ihren Parteitag für die Westzonen ab; Kurt Schumacher wird am 15. September zum Vorsitzenden gewählt.
11.9.1948Tod des pakistanischen Staatsgründers Muhammad Ali Jinnah, der in einem Mausoleum in Karatschi beigesetzt wird; neuer Staatschef wird am 14. September Khawaja Nazimuddin.
11.9.1948Nach dem Rücktritt von Robert Schuman als französischer Regierungschef am 7. September bildet Henri Queuille ein neues Kabinett.
12.9.1948Beginn der indischen „Operation Polo“ gegen den Staat Hyderabad. Der Nizam von Hyderabad, das vollständig innerhalb des indischen Territoriums liegt, hatte zunächst seine Unabhängigkeit bewahrt. Nach Übergriffen gegen Hindus greift die indische Zentralregierung ein und marschiert in Hyderabad ein, das nach acht Tagen militärisch unterworfen wird.
12.9.1948Beginn des Liaoshen-Feldzugs im Chinesischen Bürgerkrieg; kommunistischen Truppen gelingt binnen zwei Monaten die Eroberung der gesamten Mandschurei.
14.9.1948Ungarn wird Mitglied in der UNESCO.
15.9.1948Argentinien wird Mitglied in der UNESCO.
17.9.1948Der UN-Vermittler Folke Bernadotte wird von Mitgliedern der jüdischen Terror-Gruppe Lechi erschossen, nachdem er sich für das Rückkehrrecht der palästinensischen Flüchtlinge ausgesprochen hatte. Die Drahtzieher des Anschlags werden von der Regierung Israels amnestiert.
18.9.1948Mit 897 Flügen wird an diesem Tag der Rekord während der Berliner Luftbrücke erzielt.
18.9.1948Otto Nuschke wird zum Vorsitzenden der Ost-CDU gewählt.
1.10.1948Neugründung des Deutschen Patentamts in München.
2.10.1948Die Sowjetunion beginnt in Sibirien mit dem Bau von Atomwaffen. Zugleich schlägt sie vor, alle Atomwaffen zu vernichten und eine internationale Kontrollbehörde einzurichten.
4.10.1948Die Benelux-Staaten, Großbritannien und Frankreich bilden eine gemeinsame Verteidigungskommission. Die Generalstäbe tagen in London unter dem Vorsitz von Bernard Montgomery.

Religion

1948Achte Lambeth-Konferenz der Anglikanischen Kirche
27.9.1948Die Marianische Kongregation steht im Fokus der Apostolischen Konstitution des Papstes Pius XII. Das Kirchenoberhaupt fordert darin mehr Spiritualität im Sinne des Exerzitienbuches Ignatius von Loyolas ein.

Sport

1948Gründung des kosovarischen Fußballverbandes
18.9.1948Stirling Moss siegt beim ersten Rennen auf dem britischen Goodwood Circuit auf einem Motorrad der 500-cm³-Klasse.

Wissenschaft und Technik

1948Die ersten Schallplatten aus Polyvinylchlorid kommen auf den Markt
1948Beginn der Ausgrabungs­arbeiten bei Eridu durch irakische Archäologen
1948Anfang Juni erhält der Porsche 356 Nr. 1 Roadster, das erste Fahrzeug, das auf den Namen „Porsche“ hört, seine Einzelgenehmigung und startet zu seiner Jungfernfahrt.
1948Die Fernbedienung wird erfunden.

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel 1948 aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Die Geburtstagszeitung vom 21. September 1948: Einzigartige historische Geschenkidee

Sie suchen nach einer ganz besonderen Geschenkidee für den Geburtstag eines geliebten Menschen? Wie wäre es mit einer historischen Zeitung, die genau am Tag der Geburt des Jubilars erschienen ist? Ein wahres Unikat, das die Vergangenheit auf faszinierende Weise lebendig werden lässt. Verschenken Sie eine Geburtstagszeitung vom 21.9.1948 und machen Sie diesen besonderen Tag noch unvergesslicher.

Ein echtes historisches Unikat
Eine Geburtstagszeitung vom Tag der Geburt ist mehr als nur ein Geschenk – es ist ein Stück Geschichte. In unserem umfassenden Zeitungsarchiv finden Sie über 5 Millionen Exemplare, darunter historische Originalzeitungen aus ganz Deutschland und vielen europäischen Ländern. Selbst russische und türkische Zeitungen sind in unserem Online-Archiv vertreten. Von regionalen bis überregionalen Blättern, von Raritäten aus Vorkriegszeiten bis hin zu Zeitungen aus der ehemaligen DDR – wir bieten Ihnen eine breite Auswahl.

Zeitreise durch Kultur, Politik und mehr
Die Überreichung einer Geburtstagszeitung, begleitet von einer kurzen Rede, wird nicht nur die Aufmerksamkeit des Jubilars, sondern auch die der Gäste gewinnen. Eine Zeitreise in die Kultur, Politik, Wirtschaft, Sport und Mode des Jahres 1948 steht bevor. Welche Schlagzeilen bestimmten die Nachrichten? Welche Sportler wurden gefeiert? Wie sah die Mode damals aus? Ein Originalexemplar der Zeitung vom 21. September 1948 kann eine ganze Geburtstagsgesellschaft in die Vergangenheit versetzen und für Gesprächsstoff sorgen.

Vielfältige Auswahl im Zeitungsarchiv
Unser Zeitungsarchiv bietet Ihnen die Möglichkeit, in verschiedene Epochen einzutauchen – von den goldenen 20er Jahren über die schweren Zeiten des Zweiten Weltkriegs bis zu den optimistischen Aufbaujahren der Bundesrepublik. Unsere Originalexemplare sind nicht nur ein eindrucksvoller Spiegel der Geschichte, sondern oft auch seltene Kostbarkeiten. Archivstempel, kleine Gebrauchsspuren und das Knistern der vergilbten Seiten verleihen den historischen Schätzen Authentizität und Charme.

Einfache Bestellung und authentische Schätze
Stöbern Sie gleich jetzt in unserem Zeitungsarchiv und entdecken Sie die vielfältige Auswahl an historischen Zeitungen vom 21.9.1948. Geben Sie Ihr Wunschdatum online ein, und schon erhalten Sie einen Überblick über die verfügbaren Originalexemplare. Die Bestellung ist einfach, und die Lieferung erfolgt schnell und zuverlässig.

Verschenken Sie mit einer Geburtstagszeitung vom 21.9.1948 nicht nur ein Stück Geschichte, sondern auch eine einzigartige Erinnerung, die lange in Erinnerung bleiben wird. Tauchen Sie ein in die Vergangenheit und machen Sie den Geburtstag zu einem unvergesslichen Ereignis!

Chroniken mit Personalisierung

Geschenkmappe mit Zertifikat und Personalisierung

Historische Zeitungen als innovative Geschenkidee

Zeitungen sind eigentlich für den Augenblick geschrieben. Sie sind heute topaktuell, morgen aber schon veraltet und ein Fall fürs Altpapier. Doch gerade durch ihre Aktualität wird eine historische Zeitung zu einem authentischen Stück Geschichte. Alte Zeitungen sind wertvolle Erinnerungsstücke, denn sie ermöglichen einen Rückblick auf vergangene Ereignisse und wecken nostalgische Erinnerungen. Zudem ist jede historische Zeitung ein perfektes Sammelobjekt, aber auch ein geschmackvolles Geschenk für Geburtstag, Jubiläum, Silberne Hochzeit und andere Anlässe.

Wichtige Ereignisse 1948

Mahatma Gandhi in Delhi ermordet
30.1.
Abschluss des Brüsseler Vertrags
17.3.
Der Staat Israel wird gegründet
15.5.
Währungsreform in Deutschland
20.6.
Berlin-Blockade der Sowjets beginnt
24.6.
Konstituierung des Parlamentarischen Rats
1.9.
Kurt Schumacher Vorsitzender der SPD
15.9.
Uraufführung des Musicals "Kiss me Kate"
30.12.

Historische Originalzeitungen vom 21.9.1948 als fantasievolles Geschenk

Tageszeitungen halten die wichtigsten Ereignisse eines ganz bestimmten Tages fest. Somit bilden sie eine Konstante in unserem Leben und regen zu Erinnerungen an. Genau dies macht alte Zeitungen zu einer hervorragenden individuellen und fantasievollen Geschenkidee. Für Jubiläum, Geburtstag oder anderen Festlichkeiten aller Art kann man sich jetzt eine perfekt passende historische Originalzeitung aussuchen und mit einer Geschenkmappe personalisieren lassen. Hierfür steht uns ein Archiv mit über fünf Millionen originalen Zeitungsexemplaren von 1900 bis in die Gegenwart zur Verfügung. Mit diesen erhalten Sie ein echtes Stück Geschichte. Alles wahre Originale, kein Nachdruck und keine Kopie.