Sunday Times




Zurück zur Übersicht Vereinigtes Königreich


Eine Zeitung aus Vereinigtes Königreich
The Sunday Times ist die größte sonntägliche Zeitung im Vereinigten Königreich und Irland und wird politisch als Mitte-rechts und konservativ eingestuft.


Lieferbare Ausgaben: Sunday Times


5.1.1969: Sunday Times
12.1.1969: Sunday Times
19.1.1969: Sunday Times
26.1.1969: Sunday Times
2.2.1969: Sunday Times
9.2.1969: Sunday Times
16.2.1969: Sunday Times
2.3.1969: Sunday Times
16.3.1969: Sunday Times
23.3.1969: Sunday Times
30.3.1969: Sunday Times
6.4.1969: Sunday Times
13.4.1969: Sunday Times
20.4.1969: Sunday Times
27.4.1969: Sunday Times
11.5.1969: Sunday Times
1.6.1969: Sunday Times
8.6.1969: Sunday Times
29.6.1969: Sunday Times
6.7.1969: Sunday Times
13.7.1969: Sunday Times
27.7.1969: Sunday Times
3.8.1969: Sunday Times
17.8.1969: Sunday Times
24.8.1969: Sunday Times
31.8.1969: Sunday Times
7.9.1969: Sunday Times
14.9.1969: Sunday Times
21.9.1969: Sunday Times
12.10.1969: Sunday Times
19.10.1969: Sunday Times
26.10.1969: Sunday Times
2.11.1969: Sunday Times
16.11.1969: Sunday Times
23.11.1969: Sunday Times
7.12.1969: Sunday Times


Sunday Times


Eine Zeitung aus Vereinigtes Königreich

The Sunday Times: Britische Sonntagszeitung mit Tradition

The Sunday Times ist die größte sonntägliche Zeitung im Vereinigten Königreich und Irland und wird politisch als Mitte-rechts und konservativ eingestuft. Mit einer Auflage von etwa 1,3 Millionen Exemplaren gehört sie zu den einflussreichsten Medien des Landes. Herausgegeben wird The Sunday Times von Times Newspapers, einer Tochtergesellschaft der News Corporation.

Geschichte und Entwicklung

Die Ursprünge der Zeitung reichen bis 1821 zurück, als sie als The New Observer gegründet wurde. Ab 1822 erschien sie unter dem Namen Sunday Times. In den folgenden Jahrzehnten wechselte die Eigentümerschaft mehrmals, darunter Übernahmen durch Rachel Beer im Jahr 1893 und Alfred Harmsworth im Jahr 1908. 1959 wurde die Zeitung Teil der Kemsley-Gruppe, unter der Leitung von Lord Thomson. Thomson übernahm 1966 auch The Times und gründete die Times Newspapers Limited, um beide Zeitungen zu veröffentlichen.

Herausgeber und Struktur

Die Sunday Times wird von der Gesellschaft Times Newspapers herausgegeben, die auch für The Times verantwortlich ist. Die politische Ausrichtung als Mitte-rechts reflektiert sich in der redaktionellen Ausrichtung und Berichterstattung der Zeitung.

Bekannte Journalisten und Einfluss

Die Zeitung hat im Laufe der Jahre viele bekannte Journalisten hervorgebracht und spielt eine maßgebliche Rolle in der britischen Medienlandschaft. Ihre Berichterstattung erstreckt sich über ein breites Spektrum von politischen Ereignissen bis hin zu kulturellen Themen.

Ausblick und Online-Präsenz

Mit einer festen Leserschaft und einem historischen Erbe bleibt The Sunday Times ein bedeutender Akteur im britischen Journalismus. Die Online-Präsenz unter thesundaytimes.co.uk erweitert ihre Reichweite und trägt zur kontinuierlichen Relevanz im digitalen Zeitalter bei.

Weitere Informationen zur Geschichte, Herausgebern und bekannten Journalisten finden sich auf der offiziellen Website der Zeitung.