Zeitungen vom 12.11.1974

Wählen Sie in der Kalender-Navigation erst das Jahr oder den Monat und dann den Tag!
Oder geben Sie das gewünschte Datum in das Feld ein!

Ein Geschenk zum 50. Geburtstag oder Jubiläum!

Noch 206 Tage bis zum nächsten Geburtstag oder Jubiläum

Vor 50 Jahren. Der 12.11.1974 war ein Dienstag!


Für den 12.11.1974 konnten wir folgende Produkte finden:

Deutsche Tagespost

Verlagsorte Würzburg und Regensburg

12.11.1974

Die Welt

große überregionale Tageszeitung

12.11.1974

Handelsblatt

Deutsche Wirtschaftszeitung

12.11.1974

Neue Zeit

überregionale Tageszeitung in der DDR

12.11.1974

Rhein Neckar Zeitung

Tageszeitung aus Heidelberg

12.11.1974

Times

12.11.1974

Le Monde

12.11.1974

France-Soir

12.11.1974

Le Nouveau Journal

Quotidien économique

12.11.1974

L´Alsace (bilingue)

Edition bilingue - zweisprachige Ausgabe

12.11.1974

Die Presse

grosse überregionale Zeitung

12.11.1974

Trybuna Ludu

Gazeta codzienna wydawana w PRL

12.11.1974

Pravda (Bratislava)

Orgán ústredného výboru KSS

12.11.1974

ABC

Diario ilustrado de información general

12.11.1974

Arriba

Periódico de la Falange española

12.11.1974

La Vanguardia Española

Diario nacional de Barcelona

12.11.1974

Westfälische Rundschau

Regionale Tageszeitung (Ruhrgebiet)

12.11.1974

Berliner Zeitung (Ost)

wichtigste DDR-Zeitung Großraum Berlin

12.11.1974

BZ am Abend (Ostberlin)

typische Abendzeitung

12.11.1974

Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ)

große überregionale Tageszeitung

12.11.1974

Neues Deutschland (ND)

bekannte überreg. Tagesztg. in DDR/Ostdeutschland

12.11.1974

Süddeutsche Zeitung

große überregionale Tageszeitung

12.11.1974

Der Tagesspiegel

große überregionale Tageszeitung

12.11.1974

Neue Zürcher Zeitung

große überregionale Tageszeitung

12.11.1974

Kurier

große überregionale Tageszeitung

12.11.1974

Ya

Típico Diario de la posguerra

12.11.1974

Pueblo

Diario de Madrid

12.11.1974

Le Journal du Jura

Quotidien francophone (Bienne)

12.11.1974

Ouest-France

Quotidien régional

12.11.1974

Le Figaro

12.11.1974

Le Parisien Libéré

Quotidien parisien

12.11.1974

Sztandar Mlodych

Codzienne pismo mlodziezy

12.11.1974

Izvestia

Yezhednevnaya gazeta (Moskva)

12.11.1974

Pravda (Moskva)

Organ Centralnogo Komiteta KPSS

12.11.1974

Bild

12.11.1974

Gazette de Lausanne

Quotidien régional

12.11.1974

L´Equipe

Quotidien sportif

12.11.1974

L´Humanité

Quotidien du Parti Communiste Français

12.11.1974

La Stampa

12.11.1974

Bersenbrücker Kreisblatt

Regionalzeitung (Niedersachsen)

12.11.1974

Salzburger Tagblatt

Tagblatt-Ausgabe für Salzburg

12.11.1974

Erscheinungstermin 12.11.1974: Wichtige Ereignisse und Schlagzeilen um den 12.11.1974

Politik und Weltgeschehen

1974Die Schweiz ratifiziert die Europäische Menschenrechtskonvention.
1974Erstmals in ihrer Geschichte verzeichnet die Bundesrepublik Deutschland eine sinkende Einwohnerzahl: am Jahresende werden 62 Millionen Einwohner gezählt, ein Rückgang um 110.000.
27.10.1974Landtagswahlen in Hessen und Bayern: In Hessen wird die CDU stärkste Kraft, SPD/FDP bilden eine Koalition. In Bayern erlangt die CSU mit 62,1 Prozent die absolute Mehrheit, die SPD erreicht 30,2 Prozent, die FDP 5,2 Prozent.
30.10.1974Bundeskanzler Helmut Schmidt trifft sich zu einem Gespräch unter vier Augen mit Leonid Breschnew in Moskau.
1.11.1974Guinea-Bissau wird Mitglied in der UNESCO.
1.11.1974Hamburgs Innensenator Hans-Ulrich Klose wird Nachfolger zurückgetretenen Bürgermeisters Peter Schulz.
1.11.1974Das Homeland QwaQwa erhält von Südafrika die Selbstverwaltung übertragen.
10.11.1974In Berlin wird Kammergerichtspräsident Günter von Drenkmann nach einem Handgemenge mit in sein Haus eingedrungenen Tätern durch Schüsse schwer verletzt und stirbt im Krankenhaus. Zur Tat bekennt sich die der RAF zugerechnete Bewegung 2. Juni. Die Täter bleiben unidentifiziert.
12.11.1974San Marino wird Mitglied in der UNESCO.
13.11.1974PLO-Anführer Jassir Arafat hält seine erste Ansprache vor der UNO-Vollversammlung.
14.11.1974-16.11.1974Welternährungskonferenz in Rom.
15.11.1974Der Rat der OECD beschließt nach den Erfahrungen der Ölkrise die Errichtung der Internationalen Energieagentur, die von 16 Gründungsmitgliedern gestützt wird.
17.11.1974Griechenland: Erste freie Wahlen nach der Militärdiktatur, Sieg der Nea Dimokratia unter Konstantinos Karamanlis.
17.11.1974In Irland stirbt Präsident Erskine Hamilton Childers an einen Herzinfarkt, den er inmitten einer Rede erleidet.
21.11.1974Zwei der IRA zugerechnete Bombenanschläge von Birmingham verursachen 21 Tote und 182 Verletzte.
22.11.1974Palästinenser entführen ein britisches Flugzeug nach Dubai und verlangen die Freilassung von Häftlingen aus Ägypten.
24.11.1974Palästinenser lassen mehrere Geiseln frei und erschießen eine deutsche Geisel, um den Forderungen Nachdruck zu verleihen, Ägypten lässt sieben Häftlinge frei. Einen Tag später geben die Palästinenser das britische Flugzeug auf.
24.11.1974Treffen zwischen US-Präsident Gerald Ford und sowjetischen Staats- und Parteichef Leonid Breschnew in Wladiwostok.
25.11.1974Schusswechsel an der Grenze zwischen Mali und Burkina Faso
26.11.1974Japan: Premierminister Tanaka Kakuei erklärt nach einem Immobilienskandal seinen Rücktritt.
30.11.1974Manfred Rommel, Sohn des Feldmarschalls Erwin Rommel, wird Oberbürgermeister von Stuttgart.

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel 1974 aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Die Geburtstagszeitung vom 12. November 1974: Einzigartige historische Geschenkidee

Sie suchen nach einer ganz besonderen Geschenkidee für den Geburtstag eines geliebten Menschen? Wie wäre es mit einer historischen Zeitung, die genau am Tag der Geburt des Jubilars erschienen ist? Ein wahres Unikat, das die Vergangenheit auf faszinierende Weise lebendig werden lässt. Verschenken Sie eine Geburtstagszeitung vom 12.11.1974 und machen Sie diesen besonderen Tag noch unvergesslicher.

Ein echtes historisches Unikat
Eine Geburtstagszeitung vom Tag der Geburt ist mehr als nur ein Geschenk – es ist ein Stück Geschichte. In unserem umfassenden Zeitungsarchiv finden Sie über 5 Millionen Exemplare, darunter historische Originalzeitungen aus ganz Deutschland und vielen europäischen Ländern. Selbst russische und türkische Zeitungen sind in unserem Online-Archiv vertreten. Von regionalen bis überregionalen Blättern, von Raritäten aus Vorkriegszeiten bis hin zu Zeitungen aus der ehemaligen DDR – wir bieten Ihnen eine breite Auswahl.

Zeitreise durch Kultur, Politik und mehr
Die Überreichung einer Geburtstagszeitung, begleitet von einer kurzen Rede, wird nicht nur die Aufmerksamkeit des Jubilars, sondern auch die der Gäste gewinnen. Eine Zeitreise in die Kultur, Politik, Wirtschaft, Sport und Mode des Jahres 1974 steht bevor. Welche Schlagzeilen bestimmten die Nachrichten? Welche Sportler wurden gefeiert? Wie sah die Mode damals aus? Ein Originalexemplar der Zeitung vom 12. November 1974 kann eine ganze Geburtstagsgesellschaft in die Vergangenheit versetzen und für Gesprächsstoff sorgen.

Vielfältige Auswahl im Zeitungsarchiv
Unser Zeitungsarchiv bietet Ihnen die Möglichkeit, in verschiedene Epochen einzutauchen – von den goldenen 20er Jahren über die schweren Zeiten des Zweiten Weltkriegs bis zu den optimistischen Aufbaujahren der Bundesrepublik. Unsere Originalexemplare sind nicht nur ein eindrucksvoller Spiegel der Geschichte, sondern oft auch seltene Kostbarkeiten. Archivstempel, kleine Gebrauchsspuren und das Knistern der vergilbten Seiten verleihen den historischen Schätzen Authentizität und Charme.

Einfache Bestellung und authentische Schätze
Stöbern Sie gleich jetzt in unserem Zeitungsarchiv und entdecken Sie die vielfältige Auswahl an historischen Zeitungen vom 12.11.1974. Geben Sie Ihr Wunschdatum online ein, und schon erhalten Sie einen Überblick über die verfügbaren Originalexemplare. Die Bestellung ist einfach, und die Lieferung erfolgt schnell und zuverlässig.

Verschenken Sie mit einer Geburtstagszeitung vom 12.11.1974 nicht nur ein Stück Geschichte, sondern auch eine einzigartige Erinnerung, die lange in Erinnerung bleiben wird. Tauchen Sie ein in die Vergangenheit und machen Sie den Geburtstag zu einem unvergesslichen Ereignis!

Chroniken mit Personalisierung

Geschenkmappe mit Zertifikat und Personalisierung

Historische Zeitungen als innovative Geschenkidee

Zeitungen sind eigentlich für den Augenblick geschrieben. Sie sind heute topaktuell, morgen aber schon veraltet und ein Fall fürs Altpapier. Doch gerade durch ihre Aktualität wird eine historische Zeitung zu einem authentischen Stück Geschichte. Alte Zeitungen sind wertvolle Erinnerungsstücke, denn sie ermöglichen einen Rückblick auf vergangene Ereignisse und wecken nostalgische Erinnerungen. Zudem ist jede historische Zeitung ein perfektes Sammelobjekt, aber auch ein geschmackvolles Geschenk für Geburtstag, Jubiläum, Silberne Hochzeit und andere Anlässe.

Wichtige Ereignisse 1974

Volljährigkeit auf 18 Jahre herabgesetzt
22.3.
Guillaume wegen Spionage verhaftet
25.4.
Bundeskanzler Willy Brandt zurückgetreten
6.5.
Kölner Herstatt-Bank geschlossen
26.6.
Deutsche Elf Fußball-Weltmeister
7.7.
Ende des Obristenregimes in Griechenland
23.7.
Watergate zwingt Präsident Nixon zum Rücktritt
8.8.
Ulrike Meinhof und Horst Mahler verurteilt
29.11.

Historische Originalzeitungen vom 12.11.1974 als fantasievolles Geschenk

Tageszeitungen halten die wichtigsten Ereignisse eines ganz bestimmten Tages fest. Somit bilden sie eine Konstante in unserem Leben und regen zu Erinnerungen an. Genau dies macht alte Zeitungen zu einer hervorragenden individuellen und fantasievollen Geschenkidee. Für Jubiläum, Geburtstag oder anderen Festlichkeiten aller Art kann man sich jetzt eine perfekt passende historische Originalzeitung aussuchen und mit einer Geschenkmappe personalisieren lassen. Hierfür steht uns ein Archiv mit über fünf Millionen originalen Zeitungsexemplaren von 1900 bis in die Gegenwart zur Verfügung. Mit diesen erhalten Sie ein echtes Stück Geschichte. Alles wahre Originale, kein Nachdruck und keine Kopie.