Schlagzeilen und Ereignisse zu Kylie Minogue

21.2.2002

London: Bei der Vergabe der begehrten Pop-Auszeichnungen Brit Awards gewinnt die Australierin Kylie Minogue die Auszeichnung als "Beste internationale Solokünstlerin" und triumphiert mit ihrer Platte "Fever" in der Kategorie "Bestes internationales Album". Robbie Williams erhält als bester britischer Solokünstler seinen 13. Brit Award.