Was war heute vor 50 Jahren



Ereignisse vor genau 50 Jahren: 1970

Was passierte heute vor 50 Jahren?

5.4.1970

Der am 31. März von linksgerichteten Guerillas entführte deutsche Botschafter in Guatemala, Karl Borromäus Maria Heinrich Graf von Spreti, wird tot aufgefunden. Zuvor hatte sich die guatemaltekische Regierung geweigert, die Forderungen der Entführer zu erfüllen.

5.4.1970

Bevor er zu politischen Gesprächen mit der US-Regierung nach Washington kommt, besucht Bundeskanzler Willy Brandt (SPD) während seines USA-Aufenthalts (4. 4. - 11. 4.) deutsche Luftwaffeneinheiten in El Paso/Texas. Mit US-Präsident Richard M. Nixon erzielt Brandt Einigkeit über den Zusammenhang der Berlin-Verhandlungen der vier Mächte mit den Gesprächen der Bundesregierung mit der UdSSR, Polen und der DDR. Nixon begrüßt die bundesdeutsche Ostpolitik.

5.4.1970

Modepreisträger der Landeshauptstadt München (Munich Fashion Award) wird Maria Bogner.
Weitere Themen des Jahres 1970