Was war heute vor 50 Jahren



Ereignisse vor genau 50 Jahren: 1970

Was passierte heute vor 50 Jahren?

10.8.1970

In Uruguay setzt das Parlament die Verfassung weitgehend außer Kraft und überträgt dem Präsidenten Jorge Pacheco Areco für 20 Tage diktatorische Vollmachten. Damit soll eine wirksame Bekämpfung der Stadtguerillas ermöglicht werden.

10.8.1970

Als Teil der griechischen Liberalisierungsbemühungen ordnet Ministerpräsident Georgios Papadopoulos die Freilassung von 500 politischen Häftlingen, darunter 22 Frauen, aus den Internierungslagern bis Ende August an. Die meisten von ihnen waren am 21. April 1967, am Tag des Militärputsches, als linke Regimegegner verhaftet worden. Nach Mitteilung des Athener Regimes befinden sich gegenwärtig noch 1096 Personen in den Lagern.

10.8.1970

Vier US-amerikanische Astronauten treffen zu einem dreitägigen "geologischen Feldtraining" im Meteorkrater Nördlinger Ries ein. Sie werden bei ihrer geplanten Landung im Fra-Mauro-Krater auf dem Mond vermutlich ein Trümmerfeld vorfinden, das den geologischen Strukturen im Nördlinger Ries vergleichbar ist.
Weitere Themen des Jahres 1970