Was war heute vor 50 Jahren



Ereignisse vor genau 50 Jahren: 1969

Was passierte heute vor 50 Jahren?

21.3.1969

Der schleswig-holsteinische Wirtschaftsminister Knud Knudsen (CDU) tritt zurück. Ihm wird vorgeworfen, seinen Einfluss als Minister zur Erlangung geschäftlicher Vorteile als Gesellschafter bei einer Kieler Reederei genutzt zu haben. Nach Artikel 29 der Landesverfassung ist es Regierungsmitgliedern untersagt, einer anderen Erwerbstätigkeit ohne Zustimmung des Landtags nachzugehen. Neuer Wirtschaftsminister wird der bisherige Justizminister Gerhard Gaul (CDU), dessen Ressort von seinem Parteifreund Claus-Joachim von Heyderbeck übernommen wird.

21.3.1969

Unter Vorsitz von Diktator Francisco Franco Bahamonde beschließt das spanische Kabinett in Madrid die vorzeitige Aufhebung des am 24. Januar über das Land verhängten Ausnahmezustands für den 24. März.
Weitere Themen des Jahres 1969