Schlagzeilen und Ereignisse zu Stein Eriksen

28.2.1954

Mit einem Sieg des Norwegers Stein Eriksen im Slalom endet im schwedischen Aare der erste Wettbewerb der 14. Alpinen Skiweltmeisterschaften, die bis zum 6. März dauern.