Tschingis Aitmatow

12.12.1928 - 10.06.2008
Tschingis Aitmatow, kirgisischer Schriftsteller, wurde am 12.12.1928 in Kirgisistan geboren und starb am 10.06.2008 in Nürnberg. Tschingis Aitmatow wurde 79.
Der Geburtstag jährt sich zum 90. mal.
Steckbrief von Tschingis Aitmatow
Geburtsdatum 12.12.1928
Geboren in Kirgisistan
Todesdatum 10.06.2008
Alter 79
Gestorben in Nürnberg
Sternzeichen Schütze

Sternzeichen Schütze am 12. Dezember

Was geschah am 12.12.1928

Weitere Personen die an diesem Tag Geburtstag haben

Schlagzeilen und Ereignisse zu Tschingis Aitmatow

24.11.1968

Der kirgisische Schriftsteller Tschingis Aitmatow erhält für die Erzählung "Wirf die Fesseln ab, Gulsary" den Staatspreis der Sowjetunion für Literatur. Der Roman schildert realistisch Aspekte des Lebens in einer Kolchose.