Was war am 08. Februar 1914

Welcher Wochentag war der 8.2.1914, der 08. Februar 1914 war ein Sonntag

8.2.1914

In Konstantinopel wird zwischen dem Osmanischen Reich und Russland eine Vereinbarung über Reformen im osmanischen Teil von Armenien unterzeichnet. Hintergrund sind die teilweise blutigen Verfolgungen der armenischen Minderheit im Osmanischen Reich.

8.2.1914

In Lissabon wird Bernardino Luis Machado Guimaraães zum neuen portugiesischen Ministerpräsidenten ernannt, nachdem der seit dem Vorjahr amtierende Alfonso Augusto da Costa am 26. Januar seinen Rücktritt erklärt hatte. Da Costas Demission erfolgte unter dem Druck öffentlicher Demonstrationen; ein verfassungsrechtlicher Konflikt mit der Opposition hatte seine Position ebenso geschwächt wie ein am 14. Januar begonnener Eisenbahnerstreik.

8.2.1914

Das erste deutsche Arbeiterjugendheim wird in Steglitz (heute zu Berlin) durch den Sekretär des SPD-Bildungsausschusses, Wilhelm Pieck, eingeweiht.

8.2.1914

Bei den vom Berliner Eislaufverein veranstalteten Europameisterschaften im Eisschnelllauf siegt der norwegische Favorit Oscar Mathisen (Christiania, heute Oslo) im Vierkampf klar vor dem Russen Wladimir Ippolitow.

8.2.1914

Der Einheimische Fritz Kachler wird in Wien Europameister im Eiskunstlauf der Herren.

Mein Geburtstag am 8.2.1914

Was war im Februar 1914

Was geschah 1914

Personen die am 8.2. Geburstag haben

Sternzeichen Wassermann am 08. Februar

Wetter am 08. Februar 1914

Historische Zeitungen zum 08.02.1914

Historische Zeitschriften zum 08.02.1914

Original-Zeitungen vom 08. Februar 1914

Unsere Geschenkidee für Geburtstag, Jubiläum und vielen anderen Anlässen.
Eine echte, originale Tageszeitung vom 08. Februar 1914 als persönliches Zeitdokument aus unserem umfangreichen Zeitungsarchiv.



Original-Zeitschriften vom 08. Februar 1914

Unsere Geschenkidee für Geburtstag und Jubiläum.
Hier finden Sie unsere Magazine vom 08. Februar 1914: