Was war heute vor 110 Jahren



Ereignisse vor genau 110 Jahren: 1911

Was passierte heute vor 110 Jahren?

23.10.1911

Bei Kämpfen in der Nähe von Tripolis verlieren die Italiener 300 Mann. Die verlustreichen Gefechte lösen starke Repressalien der Italiener gegenüber der arabischen Bevölkerung aus.

23.10.1911

Das persische Parlament in Teheran verabschiedet ein neues Wahlgesetz, das die direkte Wahl der 136 Abgeordneten vorsieht. Außerdem erhalten alle persischen Männer ab 21 das passive Wahlrecht.

23.10.1911

Zentrum, Sozialdemokraten und Freisinnige bringen im Deutschen Reichstag in Berlin eine Anfrage über die Lebensmittelteuerung ein. Reichskanzler Theobald von Bethmann Hollweg lehnt in seiner Antwort die Aufhebung der Schutzzölle und der Grenzsperren für Vieh ab.

23.10.1911

Der britische Premierminister Herbert Henry Asquith bildet sein Kabinett um. Der bisherige Erste Lord der Admiralität, Reginald MacKenna, tauscht sein Amt mit Innenminister Winston Churchill.
Weitere Themen des Jahres 1911

Chroniknet