Was war heute vor 110 Jahren



Ereignisse vor genau 110 Jahren: 1908

Was passierte heute vor 110 Jahren?

12.12.1908

Der österreichisch-ungarische Botschafter in Konstantinopel (Istanbul), Johann Markgraf Pallavicini, erhält von der Regierung in Wien die Weisung, mit der türkischen Regierung wieder Gespräche zur Beilegung der Annexionskrise aufzunehmen.

12.12.1908

Durch eine verfrühte Explosion von 40 t Dynamit kommen beim Bau des Panamakanals in Obispo zehn Arbeiter ums Leben, 50 werden verletzt. Seit 1906 betreiben die USA den Bau des mittelamerikanischen Kanals, der den Weg der US-Kriegsflotte zwischen den beiden Küsten der Vereinigten Staaten enorm verkürzen wird.
Weitere Themen des Jahres 1908