Was war heute vor 20 Jahren



Ereignisse vor genau 20 Jahren: 1999

Was passierte heute vor 20 Jahren?

18.1.1999

Belgrad: Im Streit um das serbische Massaker an 45 Kosovo-Albanern in Racak am 16. Januar verweist die jugoslawische Regierung den Chef der OSZE-Beobachter, William Walker, des Landes. Zuvor hatten die Behörden in Belgrad bereits der Kanadierin Louise Arbour, der Chefanklägerin des Kriegsverbrecher-Tribunals in Den Haag, die Einreise in das Kosovo verweigert.

18.1.1999

São Paulo: Brasiliens Zentralbank gibt den Wechselkurs der Landeswährung Real endgültig frei. Fortan wird der Kurs des Real am Devisenmarkt bestimmt. Bereits am 15. Januar hatte die Notenbank nach vier Jahren die Stützung des Wechselkurses aufgegeben und auf Interventionen verzichtet.
Weitere Themen des Jahres 1999