Was war heute vor 40 Jahren



Ereignisse vor genau 40 Jahren: 1978

Was passierte heute vor 40 Jahren?

20.7.1978

Vor der Gedenkfeier für die Opfer des 20. Juli 1944 kommt es zu einem Streit um den SPD-Fraktionsvorsitzenden Herbert Wehner. Nachdem sich der CSU-Bundestagsabgeordnete Franz-Ludwig Graf Schenk von Stauffenberg kritisch zu Wehners politischer Vergangenheit als zeitweiliges Mitglied der Kommunistischen Partei Deutschlands geäußert hatte, lehnte Wehner eine Teilnahme an den Feierlichkeiten ab.

20.7.1978

Die norwegische Küstenwache verstärkt ihre Aktivität, weil in den vergangenen Wochen und Monaten zahlreiche sowjetische Schiffe in die Küstengewässer eingedrungen sind.

20.7.1978

Alexander Pusch aus Tauberbischofsheim wird in Hamburg zum zweiten Mal Weltmeister im Degenfechten.

20.7.1978

Nach einer schweren Niederlage im Box-Europameisterschaftskampf gegen den Briten Alan Minter fällt der Mittelgewichtler Angelo Jacopucci (Italien) ins Koma und stirbt.
Weitere Themen des Jahres 1978