Was war heute vor 40 Jahren



Ereignisse vor genau 40 Jahren: 1978

Was passierte heute vor 40 Jahren?

21.4.1978

Die Vollversammlung der Vereinten Nationen stellt in New York 54 Mio. US-Dollar (108 Mio. DM) zur Finanzierung einer Friedenstruppe für den Libanon bereit. Die Ostblockstaaten beteiligen sich nicht an den Kosten.

21.4.1978

Ein von seiner Route abgekommenes südkoreanisches Verkehrsflugzeug wird von sowjetischen Kampfflugzeugen zur Landung bei Murmansk gezwungen. Bei der Aktion kommen zwei Menschen ums Leben.

21.4.1978

Die chinesische Regierung übermittelt Japan ein formelles Entschuldigungsschreiben. Darin übernimmt Peking die Verantwortung für das mehrfache "versehentliche" Eindringen chinesischer Schiffe in japanische Hoheitsgewässer.

21.4.1978

In Aschaffenburg werden die Urteile im sog. Exorzisten-Prozess um den Tod der Studentin Anneliese Michel gefällt.
Weitere Themen des Jahres 1978