Was war heute vor 40 Jahren



Ereignisse vor genau 40 Jahren: 1979

Was passierte heute vor 40 Jahren?

18.1.1979

Vier Tage vor dem Beginn der Ausstrahlung der US-Fernsehserie "Holocaust" verüben neonazistische Täter Sprengstoffanschläge auf Sendeeinrichtungen des Südwestfunks bei Koblenz und der Bundespost in der Nähe von Coesfeld.

18.1.1979

Zur Begrenzung des Preisauftriebs erhöht die Deutsche Bundesbank gegen den Willen der Bundesregierung den Lombardsatz von 3,5% auf 4%. Durch die gleichzeitig verordnete Erhöhung der Mindestreservesätze der Banken bei der Bundesbank um 5% werden rund 3 Mrd. DM liquider Mittel gebunden.
Weitere Themen des Jahres 1979