Was war heute vor 30 Jahren



Ereignisse vor genau 30 Jahren: 1991

Was passierte heute vor 30 Jahren?

18.10.1991

Acht von zwölf Sowjetrepubliken unterzeichnen in Moskau einen Vertrag über die Bildung einer Wirtschaftsgemeinschaft. Der sowjetische Präsident Michail Gorbatschow bezeichnet das Abkommen als ersten Schritt zu einer neuen Union. Vertragspartner sind Russland, Weißrussland, Armenien, Tadschikistan, Usbekistan, Kasachstan, Turkmenien und Kirgistan.

18.10.1991

Nach 24 Jahren Unterbrechung nehmen die Sowjetunion und Israel wieder diplomatische Beziehungen auf.

18.10.1991

Der israelische Ministerpräsident Yitzhak Schamir erklärt seine Bereitschaft zur Teilnahme an der geplanten Nahostkonferenz zu der auch Palästinenservertreter geladen sind.
Weitere Themen des Jahres 1991

Chroniknet