Was war heute vor 80 Jahren



Ereignisse vor genau 80 Jahren: 1937

Was passierte heute vor 80 Jahren?

28.6.1937

Der französische Ministerrat beschließt in Paris, dem Parlament zwei Verordnungen vorzulegen, mit denen die Finanzkrise in Frankreich überwunden werden soll. Danach soll die Börse geschlossen und alle Handelszahlungen in Gold und ausländischen Währungen bis auf weiteres verboten werden.

28.6.1937

Zu Beginn des 9. Kongresses der Internationalen Handelskammer, der in diesem Jahr in Berlin stattfindet, spricht der Beauftragte für den Vierjahresplan, Reichsminister Hermann Göring, über die "wirtschaftlichen Absichten des nationalsozialistischen Staates".

Weitere Themen des Jahres 1937