Was war heute vor 90 Jahren



Ereignisse vor genau 90 Jahren: 1928

Was passierte heute vor 90 Jahren?

20.7.1928

Die Nankingregierung in China erklärt in einem Zirkulartelegramm alle ungleichen Verträge mit dem Ausland für nichtig. Diese Verträge, die zur Zeit der Intervention des Westens in China im 19. Jahrhundert abgeschlossen worden sind, enthalten Sonderrechte für die in China lebenden Ausländer. Die Regierung strebt neue Verträge auf der Basis der Gleichheit und der Achtung der territorialen Souveränität an.

20.7.1928

In London beginnt eine Weltkonferenz für Geisteswissenschaftler (bis 1.8.), die sich mit der von Rudolf Steiner begründeten Anthroposophie befasst.

20.7.1928

Die "Vossische Zeitung" berichtet, dass "Hitch hiking", Reisen per Anhalter, in den USA immer beliebter wird.
Weitere Themen des Jahres 1928