Was war heute vor 90 Jahren



Ereignisse vor genau 90 Jahren: 1929

Was passierte heute vor 90 Jahren?

24.5.1929

Die deutsche Reichsregierung beschließt, das Gesetz zum Schutz der Republik um drei Jahre zu verlängern. Allerdings scheitert dieser Vorstoß schließlich, da ein entsprechender Gesetzentwurf nicht die erforderliche Reichstagsmehrheit erhält.

24.5.1929

Bei der Beratung der Lateranverträge im italienischen Senat in Rom kritisiert der Philosoph Benedetto Croce, dass der italienische Staat vom Grundsatz der Nichteinmischung in religiöse Dinge abgerückt sei und die Erziehung den Jesuiten ausgeliefert habe.

24.5.1929

Ein sechsjähriges Kind, das im Streit einen Spielkameraden mit dem herumliegenden Revolver seines Vaters erschossen hat, wird vom Schwurgericht Painsville im US-Bundesstaat Kentucky wegen Totschlags zu 15 Jahren Gefängnis verurteilt.
Weitere Themen des Jahres 1929