Was war heute vor 100 Jahren



Ereignisse vor genau 100 Jahren: 1922

Was passierte heute vor 100 Jahren?

28.11.1922

Am letzten Tag des am 15. November in Athen begonnenen Hochverratsprozesses werden sechs ehemalige Minister und Generale zum Tode verurteilt. Sie werden noch am gleichen Tag erschossen.

28.11.1922

Die sowjetrussische Verwaltung führt für die städtische Bevölkerung eine stark progressive Einkommens- und Vermögenssteuer ein, deren Höhe halbjährlich neu bestimmt werden soll.

28.11.1922

Nach Protesten deutschnationaler Studentengruppen gegen jüdische Professoren und Studenten in Prag kommt es an der Wiener Universität zu ähnlichen Vorfällen.
Weitere Themen des Jahres 1922

Chroniknet