Was war heute vor 100 Jahren



Ereignisse vor genau 100 Jahren: 1920

Was passierte heute vor 100 Jahren?

22.1.1920

Die niederländische Regierung verweigert die von den Alliierten am 16. Januar geforderte Auslieferung des früheren deutschen Kaisers Wilhelm II. Sie beruft sich dabei auf ihre Neutralitätspolitik während des Krieges sowie auf nationale Rechtstraditionen.

22.1.1920

Nach dem Rückgang des Hochwassers das am 10. Januar eingesetzt hatte, kann die Transportschifffahrt auf den deutschen Wasserstraßen wieder aufgenommen werden. Das Rheinhochwasser hatte am 16. Januar mit 9,56 m seinen maximalen Pegel erreicht.
Weitere Themen des Jahres 1920