Was war heute vor 60 Jahren



Ereignisse vor genau 60 Jahren: 1958

Was passierte heute vor 60 Jahren?

20.7.1958

Die Vereinigten Staaten von Amerika gewähren Jordanien eine Wirtschaftshilfe in Höhe von 12,5 Millionen US-Dollar (rund 52,4 Millionen DM).

20.7.1958

In Recklinghausen gehen die am 14. Juni eröffneten Ruhrfestspiele zu Ende. Beim Publikum besonderen Anklang fand die diesjährige Festspielinszenierung von William Shakespeares "Der Sturm" in der Regie von Gustav Rudolf Sellner.

20.7.1958

Der Luxemburger Charly Gaul gewinnt die 45. Tour die France, zu der am 26. Juni in Brüssel 120 Radrennfahrer gestartet sind, von denen nun 78 das Pariser Prinzenparkstadion erreichen.

20.7.1958

Bei den Deutschen Leichtathletikmeisterschaften in Hannover laufen Armin Hary (Bayer Leverkusen), Manfred Germar (ASV Köln) und Heinz Fütterer (Karlsruher SC) mit 10,2 sec über 100 m Jahresweltbestzeit.
Weitere Themen des Jahres 1958