Was war heute vor 60 Jahren



Ereignisse vor genau 60 Jahren: 1957

Was passierte heute vor 60 Jahren?

20.11.1957

Die Vollversammlung der Vereinten Nationen beschließt die Erweiterung des UN-Abrüstungskomitees von bisher elf Mitgliedern des Sicherheitsrats und Kanada um weitere 14 Mitglieder. Die Sowjetunion, die Tschechoslowakei und Polen lehnen die Mitwirkung in dem erweiterten Komitee ab, weil die westliche Staatengruppe zu stark vertreten sei.

20.11.1957

Die Sowjetunion gewährt Ägypten einen Kredit in Höhe von 700 Millionen Rubel (etwa 850 Millionen DM), der für die Verwirklichung eines fünfjährigen wirtschaftlichen Entwicklungsprogramms verwendet und innerhalb von zwölf Jahren zurückgezahlt werden soll.

20.11.1957

In einem Fußball-Länderspiel besiegt die Nationalmannschaft der Bundesrepublik Schweden 1:0. Die Begegnung findet im Hamburger Volksparkstadion statt.

Weitere Themen des Jahres 1957