Was war am 08. Februar 1916

Welcher Wochentag war der 8.2.1916, der 08. Februar 1916 war ein Dienstag

8.2.1916

Die deutsche Regierung veröffentlicht eine Denkschrift über die Behandlung bewaffneter Handelsschiffe. Alle feindlichen Frachtdampfer, die bewaffnet sind, werden künftig von deutschen Kriegsschiffen als kriegführend angesehen und sollen versenkt werden.

8.2.1916

In Österreich-Ungarn werden neue Bestimmungen über die Verleihung des Adelstitels an Offiziere erlassen. Danach können Offiziere mit mindestens 30-Jähriger aktiver Dienstzeit und tadelloser Führung in den österreichischen oder ungarischen Adelsstand erhoben werden. Sie müssen allerdings an mindestens einem Gefecht teilgenommen haben.

8.2.1916

Unmittelbar vor seiner Abreise nach Zürich spricht der im schweizerischen Exil lebende Wladimir I. Lenin auf einer Versammlung in Bern. Lenin äußert die Überzeugung, dass nach dem Krieg die proletarische Revolution kommen werde.

8.2.1916

In Wien beginnt eine mitteleuropäische Fahrplankonferenz. Die Teilnehmer aus Bulgarien, Dänemark, dem Deutschen Reich, Luxemburg, den Niederlanden, Norwegen, Österreich-Ungarn, Schweden, der Schweiz und dem Osmanischen Reich erörtern Möglichkeiten zur Abstimmung des Bahnverkehrs zwischen den beteiligten Ländern.

Mein Geburtstag am 8.2.1916

Was war im Februar 1916

Was geschah 1916

Personen die am 8.2. Geburstag haben

Sternzeichen Wassermann am 08. Februar

Wetter am 08. Februar 1916

Historische Zeitungen zum 08.02.1916

Original-Zeitungen vom 08. Februar 1916

Unsere Geschenkidee für Geburtstag, Jubiläum und vielen anderen Anlässen.
Eine echte, originale Tageszeitung vom 08. Februar 1916 als persönliches Zeitdokument aus unserem umfangreichen Zeitungsarchiv.

Eisenacher Tagespost

überregionale thüringische Zeitung

8.2.1916